Orchester „Da Capo“ lädt ein zum 14. Musik-Cafe

Pfungstadt: Mühlbergheim | Mit Akkordeonklängen, Kaffee, Kuchen geht es bei der Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt in den Frühling.

Wenn am 10. April um 15 Uhr sich die Tore des Mühlbergheims in Pfungstadt öffnen, ist es wieder so weit: Akkordeonfreunde aus Nah und Fern kommen zum alljährlichen Musik-Cafe, dem ganz speziellen Pfungstädter Verwöhnkonzert für Jung und Alt.

Die Mitglieder des Orchesters „Da Capo“ haben mit ihrer Dirigentin Sabine Lauterbach ein ganz neues Programm einstudiert und backen ihre leckersten Sonntagskuchen, um ihr Publikum so richtig zu verwöhnen! Musikalisch abwechslungsreich gibt es vom fetzigen Charleston bis zum romantischen Piazzolla-Tango, von Musical – Melodien bis hin zu zeitgenössischer Programm-Musik für Akkordeon alles, was große und kleine Akkordeonfreunde zum Träumen und Schwärmen bringt. Natürlich ist auch was fürs Herz dabei, u. a. Pop-Ballade „Love Needs Time“. Mit von der Partie ist diesmal der Chor „Mikado“, der ausgewählte Stücke aus seinem neuesten Repertoire vortragen wird. Durch das unterhaltsame Programm führt in bewährter Weise Moderator Horst-Günter Thomas.
Die Spielerinnen und Spieler freuen sich auf froh beschwingte Stunden mit ihren Gästen.

Der Eintritt ist wie immer frei!

Beginn:
Sonntag, 10 April 2011, 15:00 Uhr, Mühlbergheim, Kantstraße, 64319 Pfungstadt
Info: Akkordeon-Vereinigung 1936 Pfungstadt e.V.
Tel. +49-6157-990945 / +49-6157-83885 / +49-6157-7575
Web: http://www.avp-1936.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.