„Willkommen bei den Hartmanns“ im Saalbaukino

Wann? 12.01.2017 19:30 Uhr bis 12.01.2017 22:00 Uhr

Wo? Saalbaukino , Lindenstraße 71, 64319 Pfungstadt DE
Pfungstadt: Saalbaukino | Schon viele Wochen in den Kinos – jetzt endlich auch in Pfungstadt! Der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt am Donnerstag, den 12.1.2017, die erfolgreiche, turbulente Komödie über die Aufnahme von Flüchtlingen und den folgenden Turbulenzen, glänzend besetzt mit Senta Berger, Heiner Lauterbach, Elyas M'Barek, Palina Rojinski. Beginn ist um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71, Einlass 19.30 Uhr. Wie gewohnt überrascht der Förderverein auch in 2017 weiterhin die Gäste.
Die Handlung:
Der Familie Hartmann stehen turbulente Zeiten bevor, als Mutter Angelika (Senta Berger) nach dem Besuch eines Flüchtlingsheims beschließt, gegen den Willen ihres Mannes Richard (Heiner Lauterbach) mit Diallo (Eric Kabongo) einen der dortigen Bewohner bei sich aufzunehmen. Und bald füllt sich das Haus noch weiter. Denn Tochter Sophie (Palina Rojinski), eine ziellose Dauerstudentin auf der Flucht vor einem Verehrer, und der Burnout-gefährdete Sohn Philipp (Florian David Fitz) samt Enkel Basti (Marinus Hohmann) ziehen wieder zuhause ein. Während der Nachwuchs bald feststellen muss, dass es in der Ehe seiner Eltern kräftig kriselt, durchlebt die Familie durch die ungewohnte Situation in ihrem Haus lauter Wirrungen und Turbulenzen - da geht es den Hartmanns wie dem Rest des Landes. Regisseur Simon Verhoeven folgt einem klaren moralischen Kompass, und solange man den nicht aus den Augen verliert, können auch Krisenzeiten ihre guten Seiten haben – das zeigt „Willkommen bei den Hartmanns“ auf ebenso nachdenkliche wie unterhaltsame Weise.
www.kino.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.