offline

Wilfried Busch

586
Heimatort ist: Pfungstadt
586 Punkte | registriert seit 08.07.2012
Beiträge: 104 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 2
Folgt: 3 Gefolgt von: 2
1 Bild

Einladung: Großes MAIFEST 2017 in Pfungstadt-Eschollbrücken

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 24.04.2017

Pfungstadt: Grillhaus am Sandbach | Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre auch dieses Jahr wieder! Die SPD in Pfungstadt (Eschollbrücken-Eich) lädt ein zum MAIFEST am Maifeiertag im GAS Eschollbrücken Montag d. 01.05.2017 ab 10:00 Uhr Getränke, warme Speisen, Kaffee & Kuchen, gute Stimmung, Musik aus den 80er Jahren bis heute Freier Eintritt! Ort: Grillhütte am Sandbach (GAS) in Eschollbrücken, An den sechs Morgen, 64319 Pfungstadt-Eschollbrücken ...

1 Bild

SPD Pfungstadt: Jahreshauptversammlung

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 21.04.2017

Pfungstadt: Historisches Rathaus | Am Freitag dem 28.April 2017 trifft sich die SPD Pfungstadt um 19 Uhr in der Säulenhalle des historischen Rathauses (Kirchstraße 1) zu ihrer Jahreshauptversammlung. Die Berichte des Ortsvereinsvorstands, des Ortsbezirks Eschollbrücken, der SPD-Fraktion Pfungstadt und der Arbeitsgemeinschaften des Ortsvereins werden abgegeben und stehen zur Diskussion. Ebenfalls auf der Tagesordnung ist die Wahl des/der stellvertretenden...

1 Bild

Windelentsorgungssystem für Pfungstadt

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 15.04.2017

Die SPD-Fraktion in Pfungstadt beantragt die Einführung eines Windelentsorgungssystems in Pfungstadt: Der Magistrat wird beauftragt, ein Windelentsorgungssystem für die Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger einzuführen. Dazu soll auf dem städtischen Recyclinghof (Breitwieserweg) ein Windelcontainer aufgestellt werden. Durch Vorzeigen einer amtlichen Bescheinigung oder eines Arztattestes sollen Windeln kostenfrei im...

3 Bilder

SPD Pfungstadt: Schulden! Ganz böse? Sind Schulden wirklich so böse?

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 14.04.2017

Stellungnahme der SPD in Pfungstadt zur "Schuldendiskussion": Die wenigsten Hausbesitzer haben ihr Haus mit gespartem, geerbtem oder im Lotto gewonnenem Geld gebaut. Meistens sind zur Finanzierung Kredite von Banken oder Bausparkasse nötig, deshalb werden "Schulden" gemacht. Zurückbezahlt werden die Kredite über einen langen Zeitraum (20 bis 30 Jahre). Jeder Hausbesitzer achtet natürlich auch darauf, dass sein...

1 Bild

SPD Pfungstadt: "Man könnte meinen, es geht gerade weiter...!

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 13.02.2017

Jeder konnte erleben, dass die Diskussion um den Haushalt 2017 in den letzten Wochen einen tiefen Graben zwischen der Koalition (CDU, UBP und FW) und dem Rest des Hauses (SPD, Grüne, FDP) aufgerissen hat. Weiter geht es so nicht. Das scheint aber nicht allen klar zu sein. So versucht man jetzt bei UBP und CDU die Beschlüsse umzudeuten und den Schuldigen für die Aufregung der letzten Wochen bei anderen zu suchen. Eine...

1 Bild

SPD Pfungstadt: "Haushalt endlich verabschieden!"

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 30.01.2017

Die SPD Pfungstadt fordert die Parteien CDU, UBP und FW dazu auf, Ihre „Giftliste“ zurückzuziehen und auf ein „Durchstimmen“ mit 1 Stimme Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung zu verzichten. Stattdessen, so SPD-Vorsitzender Ludwig Gantzert, sollen die Fraktionen wieder an den Verhandlungstisch zurückkehren. In 2017 gibt es genügend Themen, für die an einem Strang gezogen werden muss. Es ist keine Zeit für...

1 Bild

SPD Pfungstadt gründet Arbeitskreis "Bezahlbarer Wohnraum"

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 17.12.2016

Wohnungsmarkt in Pfungstadt für bezahlbaren Wohnraum ist faktisch nicht existent, gemeinsame Suche nach Lösungen. Auf Vorschlag von Thorsten Baier, Stadtverordneter der SPD im Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschuss, wurde in der Vorstandssitzung des SPD Ortsvereins Pfungstadt gestern das einstimmige Votum gefasst, einen Arbeitskreis "Bezahlbarer Wohnraum" zu gründen. Jedes Mitglied der SPD Pfungstadt ist herzlich...

1 Bild

Barrierefreiheit im Stadthaus II in Pfungstadt

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 03.12.2016

Stellungnahme der SPD-Fraktion In der letzten Stadtverordnetenversammlung wurde allen Fraktionen ein offener Brief zur fehlenden Barrierefreiheit im Stadthaus II überreicht. Wir, als SPD-Fraktion, haben folgende Antwort dazu verfasst: "Die Barrierefreiheit im Stadthaus II ist notwendig und keine Ermessensentscheidung. Zur Zeit findet eine Prüfung statt (auf Grund eines Antrags einer anderen Fraktion), ob die Verwaltung im...

1 Bild

Finger weg von der Kinderbetreuung!

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 21.11.2016

Pressemitteilung der SPD-Fraktion in Pfungstadt Die letzte Sitzung der Stadtverordnetenversammlung hatte wenig Licht und viel Schatten. Licht brachte der Haushaltsentwurf 2017: ein kleiner Überschuss soll nach der derzeitigen Planung erreicht werden. Das bedeutet, die Sparanstrengungen der letzten Jahre zeigen endlich Wirkung und waren nicht umsonst. Bleibt der Haushaltsentwurf so bestehen (jede Fraktion kann Änderungen...

1 Bild

560 Enten drängen die Modau entlang

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 12.09.2016

Entenrennen 2016 der SPD großer Erfolg Großes Gedränge herrschte auf der Modau, als am Kerbsamstag 560 Enten zum 4. Modau-Entenrennen der SPD Pfungstadt starteten. Vom Herrenhaus bis kurz vor dem Eingang zum Friedenspark schwammen die roten Plastikentchen um die Wette. In drei Vorläufen qualifizierten sich jeweils 40 Enten. Im Endlauf winkten den Siegern 20 Preise und 20 Trostpreise. Bei idealem Rennwetter konnten die...

1 Bild

Entenrennen 2016 in Pfungstadt auf der Modau

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 07.09.2016

Pfungstadt: Büchnervilla | Am Kerbsamstag, 10. September 2016, findet in Pfungstadt auf der Modau wieder das jährliche Entenrennen statt. Es ist inzwischen ein beliebtes Event im Rahmen der Pfungstädter Kerb, bei dem es zudem attraktive Preise zu gewinnen gibt. In den vergangenen Jahren war es immer ein großer Familienspaß für Kinder, Eltern und Grosseltern. Und so geht´s: Ab 11:00 Uhr bekommt jeder für 1 Euro Einsatz eine Badeente, der Erwerb...

1 Bild

Jetzt sprudelt er wieder

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 04.08.2016

Die SPD Pfungstadt hat die Patenschaft für den Brunnen vor dem Bürgerbüro in der Borngasse übernommen. Für die Kosten von Strom und Wasser kommt der SPD-Ortsverein auf, Wartung und Reinigung werden von Parteimitgliedern erbracht. "Wir danken besonders unserem Genossen Bernd Crössmann für die Initiative und die Grundreinigung."

1 Bild

Wiederkehrende Straßenbeiträge für Pfungstadt

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 11.07.2016

Ein großer Teil des Vermögens der Stadt Pfungstadt ist nicht auf den ersten Blick zu sehen, dieses Vermögen liegt in der Erde. Gemeint ist die Infrastruktur in Form von Wasser und Kanal. Es ist mittlerweile selbstverständlich, dass gesundes Wasser kommt, wenn der Wasserhahn aufgedreht wird. Und genauso selbstverständlich ist es, dass das Abwasser nicht unsere Umwelt verschmutzt. Für den Erhalt dieser Infrastruktur, dieses...

1 Bild

Entlastung für Pfungstädter Vereine vorerst gescheitert

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 05.07.2016

Entsetzt äußerten sich die anwesenden Vereinsvertreter, dass sie kurzfristig nicht mit einer finanziellen Entlastung rechnen können. Auf der Stadtverordnetensitzung am 4.7.2016 hatte die SPD Pfungstadt gefordert, dass 10 Pfungstädter Vereine für die Nutzung von städtischen Sporthallen und Kreishallen um 1/3 entlastet werden. Der Block aus UBP (Unabhängige Bürger Pfungstadt), FW (Freie Wähler) und CDU hat eine...

1 Bild

SPD-Fraktion in Pfungstadt warnt vor Engpässen bei der Kinderbetreuung

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 03.07.2016

„Die Entscheidung der Fraktionen CDU, UBP und FW in der letzten HFW-Ausschusssitzung verschärft die KiTa-Platzsituation erheblich“, kommentiert der SPD-Fraktionsvorsitzende Swen Klingelhöfer den jüngsten Gremienbeschluss. CDU, UBP und FW haben nach einer langen Beratungsdauer mit einer Stimme Mehrheit entschieden, die KiTa Spatzennest aufwendig zu sanieren. „Das führt zu erheblichen Beeinträchtigungen im Ablauf der KiTa...