7.FitKID-Triathlon mit Teilnehmerrekord

bereits im Schwimmbad feuern viele Zuschauer die Teilnehmer an
Pfungstadt: Schwimmbad |

Mit 250 Teilnehmern aus rund 50 Schulen verzeichnete die siebte Auflage des am vergangenen Samstag im Bade- und Saunapark der Stadt Pfungstadt ausgetragene FitKID einen neuen Teilnehmerrekord.

Die Teilnehmer kamen dabei nicht nur aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, sondern nahmen auch teilweise recht weite Anfahrten wie z.B. aus Gießen und Heidelberg in Kauf.

Die Schülerzwischen sieben und 16 Jahren, die entweder als Einzelstarter alle drei Disziplinen bewältigten oder sich diese als Staffel mit zwei weiteren Mtschülern teilten, hatten nicht nur optimale Wetterbedingungen, sie fanden auch ein top organisiertes Event vor.
"Unser Ziel ist es möglichst vielen Kindern mit einem gut organisierten Event ein positives Erlebnis im Zusammenhang mit Sport zu vermitteln und so das Interesse an sportlicher Betätigung zu wecken.", so der Veranstalter. "Deswegen verzichten wir bewußt auf eine Zeitnahme und eine Siegerehrung in Form eines Rankings. Bei uns ist jeder Sieger und bekommt seine Medaille und sein Finisher-Shirt", so die Verantwortlichen weiter.
Dementsprechend sind die, je nach Alter unterschiedlichen, zu bewältigenden Distanzen so angepasst, dass es auch bei der siebten Auflage nur strahlende Gesichter beim Zieleinlauf gab.

Die Idee, Kinder auf diese Weise zu sportlicher Betätigung zu animieren, findet auch bei den Partnern des FitKID uneingeschränkte Zustimmung. Bereits jetzt schon liegen die meisten Zusagen vor, sodass bereits an der achten Auflage im kommenden Jahr geplant werden kann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.