Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Cheerleader der FTG Pfungstadt bei den Europameisterschaften im schottischen Glasgow

FTG Allstars Pumas auf der Europameisterschaft in Glasgow
Im schottischen Glasgow wurden am vergangenen Wochenende (29./30. Juni) die Europameisterschaften der Cheerleader ausgetragen. Nach den Weltmeisterschaften Ende April in Orlando/USA und den nationalen Titelkämpfen Anfang Juni in Bonn waren die FTG Allstars (Abteilung Cheerleading der Freien Turngemeinde Pfungstadt) mit vier Formationen in Glasgow vertreten.

Bereits am Samstagvormittag starteten Juliane Lies und Constantin Stalzer im Senior Partnerstunt (ein männlicher und eine weibliche Aktive ab 16 Jahren). Sie konnten ihr Programm fehlerfrei und mit hohem Schwierigkeitsgrad präsentieren und sichert sich somit den Europameister-Titel.
Am späten Samstagnachmittag starteten die Bullets im Senior Coed (weibliche und männliche Aktive ab 15 Jahren). Auch sie präsentieren ihre Routine fehlerfrei und konnten die Jury überzeugen. Sie holten zum zweiten Mal in Folge die Europameisterschaft nach Pfungstadt.

Am Sonntag folgten die Junior-Kategorien. Zuerst präsentieren Luise Burgart, Melanie Schütz, Jaleel Paulk, Yannic Schmidt und Yoschka Russo ihr Programm im Junior Coed Groupstunt (fünf Aktive, weibliche und männliche im Alter von zwölf bis 17 Jahren) mit einem kleinen Fehler. Sie erreichten damit trotzdem noch den zweiten Platz.
Am Nachmittag gingen die Pumas im Junior Coed (weibliche und männliche Aktive im Alter von zwölf bis 17 Jahren) an den Start. Sie erreichten einen guten vierten Platz.

“Auch mit dem Verlauf der Europameisterschaften in Glasgow können wir nach den nationalen Titelkämpfen in Bonn und den Weltmeisterschaften in den USA zufrieden sein“, bilanziert Pressesprecherin Yannicka Russo die erfolgreichen Wettbewerbe. „Wir gehen jetzt in die Sommerpause – allerdings ohne uns auszuruhen: Wir arbeiten weiter an unserer Erfolgsgeschichte!“

Infos und Kontakt: www.ftgallstars.de
Fotos: Tom Lorenz - www.allstar-cheer.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.