FTG Cheerleader holen Europameistertitel in Slowenien

FTG Allstars Bullets - bei den Europameisterschaften 2015 in Ljubljana, Slowenien

PFUNGSTADT. Am vergangenen Wochenende (27. und 28. Juni) wurden in Ljubljana, Slowenien die fünften europäischen Cheerleading Meisterschaften der European Cheer Union ausgetragen. Es kamen rund 3100 Cheerleader aus 23 europäischen Nationen zusammen und präsentierten sich an zwei Tagen in mehr als 360 Auftritten.

Die FTG Allstars Bullets der Freien Turngemeinde Pfungstadt starteten im Senior Coed Premier (männliche und weibliche Sportler ab 14 Jahren). Als amtierender Deutscher Meister wollten sie nach 2012 und 2013 den Europameistertitel wieder nach Deutschland holen. Sie präsentieren eine nahezu fehlerfreie Show vor begeistertem Publikum. Und auch die Jury konnten sie überzeugen und holten den Europameistertitel mit einem deutlichen Abstand zum zweiten Platz aus Norwegen nach Deutschland.

"Es war eine sehr erfolgreiche Meisterschaftssaison für unsere beiden Wettkampfteams", bilanziert Pressesprecherin Yannicka Russo, "und wir sind sehr stolz auf unsere Athleten und möchten uns auf diesem Weg auch nochmal bei all unseren Unterstützern, Familien, Fans und Freunden bedanken!".

Bereits am kommenden Sonntag (5. Juli 2015) findet das erste Probetraining für die Peewees (ab 4 Jahren) und die Juniors (Jungs und Mädchen von zehn bis 17 Jahren) von 14 bis 16 Uhr statt und ab 16 Uhr folgt das Tryout für die Senior Teams Bullets und Cougars (Jungs und Mädchen ab 15 Jahren). Ein weiterer Termin ist am 2. August 2015. Alle Informationen gibt es auf der Homepage www.ftgallstars.de

Die FTG Allstars freuen sich über viele neue Gesichter und mit ihren neu formierten Teams in die Vorbereitung für die Wettkampfsaison 2016 zu starten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.