TSV-Judoka legten Prüfung ab

TSV Judoka legten Prüfung ab

Am vergangenen Samstag legten 17 Judoka des TSV Pfungstadt die Prüfung zum nächst höhere Grad ab.
Drei Prüflinge, Maximilian Failing, Jaden Karaca und Artur Movlan dürfen ab sofort der weiß-gelben Gürtel (8.Kyu-Grad)tragen
Zehn Prüflinge, Erik Bauer, Grebe, Lukas Jivan, Tom Karn, Benedict Kißling, Christian Teimouri Ghannad, Mattis Henk Trapp, Vanessa von Hagen, Tim Henning Walther und Mirko Warkentin tragen ab sofort den gelben Gürtel 7. Kyu-Grad).
Zwei Prüflinge, Niklas Freitag und Nils Weyand legten die Prüfung zum orangefarbenen Gürtel ab.
Natascha Susan Jöckel darf ab sofort einen grünen Gürtel umbinden.
Höhepunkt des Prüfungstages war das Repertoire des Prüflings Lars Nowag, der die Prüfung zum letzten Schülergrad, dem braunen Gürtel (1. Kyu-Grad) ablegte. Die Prüfer waren mit seiner gezeigten Leistung sehr zufrieden.

Oberes Bild (von links nach rechts)
Vordere Reihe: Jaden Karaca, Artur Movlan, Maximilian Frailing
Mittlere Reihe: Erik Bauer, Mirko Warkentin, Benedict Kißling, Vanessa von Hagen
Obere Reihe: Mattis Henk Trapp, Luca Grebe, Tim Henning Walther, Christian Teimouri Ghannad, Tom Karn zusammen mit Prüfer André Kelnhofer

Unteres Bild (von links nach rechts)
Prüfer André Kelnhofer, Nils Weyand Lars Nowag, Natascha Susan Jöckel, Niklas Freitag und Prüfer Jens Crößmann
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.