Politik

Warum wir einen anderen Gipfel brauchen?

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | vor 2 Tagen

Darmstadt: Justus-Liebig-Haus | Diskussionsabend mit Alexis Passadakis zum G 20 Gipfel in Hamburg Am Dienstag,dem 2. Mai informiert Attac Darmstadt über den G 20 - Gipfel vom 7. bis 8. Juli in Hamburg und über den Alternativgipfel vieler sozial und politisch engagierter Gruppen und Organisationen am 5. und 6. Juli, ebenfalls in Hamburg. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr im Justus-Liebig-Haus (Große Bachgasse 2). Referent ist Alexis Passadakis...

Sozialverband VdK Ortsverband Nauheim beim Frühlingsfest des Gewerbevereins

Brigitte Breckheimer
Brigitte Breckheimer | Nauheim | vor 2 Tagen

Frühlingsfest des Gewerbevereins am 29. und 30. April 2017 am Atrium Der Sozialverband VdK Nauheim ist mit einem Infostand auch wieder an beiden Tagen dabei. Mit der Kampagne „Weg mir den Barrieren“ macht sich der Sozialverband VdK für eine barrierefreie Gesellschaft stark. Der Ortsverband Nauheim kann in diesem Jahr einen Koffer voller Hilfsmittel vorstellen. Kommen Sie vorbei und informieren sich! Der VdK Nauheim ist...

GRÜNE: Umwelt, Umwelt, Umwelt - Auswertung der Mitgliederumfrage - Frank Diefenbach Bundesdelegierter

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | vor 2 Tagen

Höchst/Odenwaldkreis - Auf einer Kreismitgliederversammlung werteten die Odenwälder GRÜNEN ihre durchgeführte Mitgliederumfrage aus, so das Sprecherteam Petra Neubert und Jonas Schönefeld. Die Umfrageergebnisse werden bei der zukünftigen Arbeit der Odenwälder GRÜNEN große Berücksichtigung finden. 75 Prozent der Mitglieder finden die Arbeit des neuen Kreisvorstandes sehr gut oder gut. Als gelungene Aktivitäten bezeichnen die...

1 Bild

Energiewende als Große Transformation und Menscheitsprojekt - Jonas Schönefeld berichtet GRÜNEN-Kreistagsfraktion: "DIe Welt blickt auf uns!"

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | vor 2 Tagen

Mit dem Menschheitsprojekt Energiewende den Herausforderungen der globalen Klimaerwärmung zu begegnen, befasste sich die Odenwälder Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf ihrer jüngsten Sitzung. Die Fraktion hatte Jonas Schönefeld (Michelstadt), der 2016 ins Sprecherteam des Kreisverbandes gewählten wurde, als Referenten eingeladen. Der junge Wissenschaftler hat sich in seinem internationalen Studium intensiv mit...

1 Bild

1. Mai 2017: “Wir sind viele. Wir sind eins.“

Monika Hübenbecker
Monika Hübenbecker | Darmstadt | vor 3 Tagen

Darmstadt: Marktplatz | DGB Darmstadt und die südhessischen Gewerkschaften rufen auf zur Demonstration und Kundgebung - nachmittags Familienfest „Wir sind viele. Wir sind eins.“ - unter diesem Motto steht der 1. Mai 2017. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die südhessischen Gewerkschaften rufen alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich an der gewerkschaftlichen 1. Mai-Veranstaltung in Darmstadt zu...

2 Bilder

Alexander Kreissl ist Bürgermeisterkandidat der CDU

Jürgen Neipp
Jürgen Neipp | Balkhausen | vor 3 Tagen

Seeheim-Jugenheim: Darmstädter Hof | Die Mitgliederversammlung der CDU Seeheim-Jugenheim hat am Mi. 19.4.2017 Alexander Kreissl einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für die Wahl am 12.11.2017 gewählt. Der Einladung zur Mitgliederversammlung in den Darmstädter Hof folgten neben vielen Mitgliedern auch zahlreiche Freunde der CDU, so dass der Vorsitzende David Grimme die Versammelten in einem voll besetzten Saal begrüßen konnte. Die Mitglieder wählten Marco...

1 Bild

SPD Pfungstadt: Jahreshauptversammlung

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | vor 5 Tagen

Pfungstadt: Historisches Rathaus | Am Freitag dem 28.April 2017 trifft sich die SPD Pfungstadt um 19 Uhr in der Säulenhalle des historischen Rathauses (Kirchstraße 1) zu ihrer Jahreshauptversammlung. Die Berichte des Ortsvereinsvorstands, des Ortsbezirks Eschollbrücken, der SPD-Fraktion Pfungstadt und der Arbeitsgemeinschaften des Ortsvereins werden abgegeben und stehen zur Diskussion. Ebenfalls auf der Tagesordnung ist die Wahl des/der stellvertretenden...

3 Bilder

Macron reitet in den Elysee-Palast auf den Schultern der Mirganten und Dschihadisten hinein

Richard Waggler
Richard Waggler | Bad Vilbel | am 19.04.2017

Die französischen Liberalen wollen den triumphierenden Rechten eine Schlacht liefern. Dabei möchten sie eine Menge naturalisierter Migranten benutzen, um ihre neue Hoffnung – Emmanuel Macron (François Hollande 2.0) zu unterstützen. Die Staatsbehörden haben während der letzten Monate so eine Liberalisierung der Einwanderungspolitik eilig durchgeführt, welche ohne Gesetzänderung nur möglich war. Gleichzeitig schicken die...

1 Bild

CDU-Fraktion freut sich über Spielplatz-Guide und -Paten

Marius Schwabe
Marius Schwabe | Mühlheim | am 17.04.2017

Über die Erstellung und Verteilung des Spielplatz-Guides freuen sich die Mitglieder der CDU-Fraktion Mühlheim. "Damit wird ein weiterer Punkt unseres familienfreundlichen CDU-Wahlprogrammes umgesetzt", erklärt CDU-Fraktionsvorsitzender Marius Schwabe. Der Spielplatz-Guide gibt Eltern aus und um Mühlheim einen schnellen Überblick über die Ausstattung der Spielplätze. Zudem gibt er der Kommunalpolitk ein Werkzeug in die Hand,...

1 Bild

Windelentsorgungssystem für Pfungstadt

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 15.04.2017

Die SPD-Fraktion in Pfungstadt beantragt die Einführung eines Windelentsorgungssystems in Pfungstadt: Der Magistrat wird beauftragt, ein Windelentsorgungssystem für die Pfungstädter Bürgerinnen und Bürger einzuführen. Dazu soll auf dem städtischen Recyclinghof (Breitwieserweg) ein Windelcontainer aufgestellt werden. Durch Vorzeigen einer amtlichen Bescheinigung oder eines Arztattestes sollen Windeln kostenfrei im...

3 Bilder

SPD Pfungstadt: Schulden! Ganz böse? Sind Schulden wirklich so böse?

Wilfried Busch
Wilfried Busch | Pfungstadt | am 14.04.2017

Stellungnahme der SPD in Pfungstadt zur "Schuldendiskussion": Die wenigsten Hausbesitzer haben ihr Haus mit gespartem, geerbtem oder im Lotto gewonnenem Geld gebaut. Meistens sind zur Finanzierung Kredite von Banken oder Bausparkasse nötig, deshalb werden "Schulden" gemacht. Zurückbezahlt werden die Kredite über einen langen Zeitraum (20 bis 30 Jahre). Jeder Hausbesitzer achtet natürlich auch darauf, dass sein...

Agrokalypse-Der Tag, an dem das Gen-Soya kam

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 13.04.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Am Mittwoch, dem 19. April lädt ein Bündnis aus Attac Darmstadt, dem Weltladen, der Solidarischer Landwirtschaft sowie weiterer Gruppen zu einem Filmabend in die Bessunger Knabenschule ( Teestube) ein. Dort werden um 20 Uhr zwei Filme gezeigt: "Agrokalypse - der Tag, an dem das Gen-Soja kam" (60 min) vom preisgekrönten Regisseur Marco Keller sowie ein Kurzfilm der Menschenrechtsorganisation FIAN zum Kampf um frei...

1 Bild

Gemeinde und Stiftung erinnern an Christian Stock

Seeheim-Jugenheim: Alter Friedhof | SEEHEIM-JUGENHEIM. Auf dem Alten Friedhof an der Laurentiuskirche liegt das Grab des ersten freigewählten Ministerpräsidenten Hessens: Christian Stock. Seit 1932 wohnte der Sozialdemokrat mit seiner späteren Frau Anni in Seeheim, wo er am 13. April 1967 starb. Die Gemeinde ernannte ihn 1952 zum Ehrenbürger. Geboren wurde er am 28.August 1884 in Darmstadt. An das Lebenswerk Stocks erinnern Bürgermeister Olaf Kühn und der...

Podiumsdiskussion "Krise ohne Ausweg? Neue Perspektiven für die EU"

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Altstadt | am 12.04.2017

Frankfurt am Main: Haus am Dom | In der friedenspolitischen Reihe gemeinsam mit der Frankfurter Rundschau und der Hessischen Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung wird die Krise um und in Europa thematisiert. Es diskutieren: Dr. Ronja Kempin,Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Berlin; Alexander Graf Lambsdorff, Vizepräsident des Europäischen Parlaments, FDP; Dr. Matthias Dembinski, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und...

Frankfurter Station der bundesweiten BGE-Tournee 2017

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Oberrad | am 11.04.2017

Frankfurt am Main: Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen | Die Initiativgruppe Bedingungsloses Grundeinkommen, Frankfurt Rhein-Main, setzt sich ein für ein Bedingungsloses Grundeinkommen, um die Existenz und gesellschaftliche Teilhabe eines jeden Menschen zu jeder Zeit sicherzustellen. Ohne diese Sicherheit können wichtige Arbeiten auf Dauer nicht gemacht werden, weil sie sich nicht oder nur bedingt erwerbsförmig organisieren lassen: Sorgearbeit, Demokratiearbeit,...

Einladung zur Podiumsdiskussion: Chancen der Energiewende im Odenwaldkreis

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 11.04.2017

Michelstadt/Odenwaldkreis - Eine klare Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland unterstützt die Energiewende. Jede Region in Deutschland muss einen fairen Beitrag leisten, um unsere Energieversorgung auf Erneuerbare umzustellen - auch der Odenwaldkreis. Der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Odenwald lädt am Donnerstag, den 27. April um 19.00 Uhr zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema "Chancen der...

Alternativer Osterspaziergang:Konsum mit Nebenwirkungen

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 11.04.2017

Darmstadt: Luisenplatz | Stadtrundgang am Ostersonntag : Vom Konsumparadies und von Fair Trade Am Sonntag, dem 16.4. startet um 14 Uhr vom Brunnen vor dem Regierungspräsidium (Luisenplatz) ein „ alternativer Osterspaziergang“ mit dem Titel: „Konsum mit Nebenwirkungen." Der Rundgang, der in Kooperation mit der VHS stattfindet, dauert etwa zwei Stunden. Es geht dabei um Themen wie die "Weltreise einer Jeans", um Nebenwirkungen unseres IT- Konsums...

Alternativer Osterspaziergang:Konsum mit Nebenwirkungen

Hans Martin Fraund
Hans Martin Fraund | Darmstadt | am 11.04.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Stadtrundgang am Ostersonntag : Vom Einkaufsparadies und von Fair Trade Am Sonntag, dem 16.4. startet um 14 Uhr vom Brunnen vor dem Regierungspräsidium (Luisenplatz) ein „ alternativer Osterspaziergang“ mit dem Titel: „Konsum mit Nebenwirkungen." Der Rundgang, der in Kooperation mit der VHS stattfindet, dauert etwa zwei Stunden. Es geht dabei um Themen wie die "Weltreise einer Jeans", um Nebenwirkungen unseres IT-...

Fachtag "Radikalreligiöse Tendenzen im Kontext der Flüchtlingsthematik"

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.04.2017

Darmstadt: Heiner-Lehr-Zentrum | Radikalreligiöse Tendenzen gehören derzeit zu den Gefahren unserer liberalen und pluralistischen Gesellschaft. Salafistische Angebote können auch für junge Neuzugewanderte Gefluchtete, die mit ihrer neuen Umgebung noch nicht verwachsen sind, Anziehung ausüben. Daher dürfen wir nicht zulassen, dass Geflüchtete aus Kriegsgebieten hier Täter und Opfer radikalreligiöser Strömungen werden. Auf Einladung des Amts für...

Vernetzungstreffen der hessischen Fairtrade-Kommunen

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 06.04.2017

Bad Homburg vor der Höhe: Kurhaus | Die Einladung richtet sich an Steuerungs- und Initiativgruppen und ermöglicht diesen, sich mit zivilgesellschaftlichen und kommunalen Vertreter/Innen hessischer Fairtrade-Städte auszutauschen und Ideen für die eigene Arbeit zu gewinnen. Das Programm beginnt im Landgraf-Friedrich-Saal um 9:30 Uhr mit einem Willkommens-Café. Um 10:00 Uhr begrüßen Oberbürgermeister Alexander Hetjes, Stadt Bad Homburg v. d. Höhe, und Maria...

"Still loving solidarity" - Workshops, Stadtrundgang und Film

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 05.04.2017

Darmstadt: DGB-Haus | Um 15 Uhr beginnt es mit einem Stadtrundgang: "Widerstand im Nationalsozialismus"; dieser erinnert an Ereignisse und Personen, die für Widerstand und Verfolgung im NS in Darmstadt exemplarisch sind. Er führt die Taten des NS-Regimes, ebenso den Leidensweg der Opfer und den Mut der wenigen lokalen Widerständler vor Augen. Workshops folgen um 17 Uhr: Thema 1;The Haymarket Riot - Geburtsstunde des 1. Mai in Chicago 1886:...

„Wir demonstrieren für eine gewaltfreie Welt und ein gutes Leben für ALLE!“ - Friedensmarsch von Erbach nach Michelstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Michelstadt | am 03.04.2017

Michelstadt: Marktplatz | „Wir setzen uns für eine umfassende Abrüstung und ein weltweites Verbot aller Rüstungsexporte ein. In Bildung, Gesundheit und Soziales soll investiert, die Rüstungsausgaben sollen drastisch gesenkt werden. Wir setzen uns für die Menschenrechte und eine globale Verteilungsgerechtigkeit ein. Wir wollen, dass Flüchtlinge aufgenommen und Fluchtursachen bekämpft werden, damit alle Menschen auf dieser Welt ein gutes Leben führen...

GRÜNE: Bienenkampagne unterstützen - Biodivesität im Odenwaldkreis verbessern

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 02.04.2017

Odenwaldkreis - Bienen leisten unersetzliche Dienste für Mensch und Natur – 80 Prozent unserer Pflanzen sind auf ihre Bestäubung angewiesen, um Früchte zu bilden. Weltweit schätzt man ihren Nutzen auf Hunderte Milliarden Euro. "Es ist an der Zeit, dass wir mehr für sie tun" , so das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, zum Auftakt der Kampagne „Bienenfreundliches Hessen“. Tipps und...

3 Bilder

Frühjahrstagung des Sozialverbandes VdK Kreis Groß Gerau in Nauheim

Brigitte Breckheimer
Brigitte Breckheimer | Nauheim | am 02.04.2017

Frühjahrstagung mit Dankeschönfeier des Sozialverbandes VdK Kreis Groß Gerau beim Ortsverband Nauheim Ende März fand die diesjährige Frühjahrstagung mit Dankeschönfeier statt. Ausgerichtet wurde sie dieses Jahr vom Ortsverband Nauheim unter Leitung der Vorsitzenden Brigitte Breckheimer im wunderschön geschmückten Saal des Erzgebirgischen Heimatvereins. Als Ehrengäste begrüßt wurden der Bezirksvorsitzende "Bernd Koop", ...

"Wie umgehen mit Rechtspopulismus und Fremdenfeindlichkeit?" in der Bessunger Knabenschule Darmstadt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Darmstadt | am 01.04.2017

Darmstadt: Bessunger Knabenschule | Rechtsextremismus und Rechtspopulismus haben in allen europäischen Ländern schon vor dem „Flüchtlingszustrom“ einen Aufschwung erlebt. Dieser Rechtsruck zeigt sich an Wahlerfolgen rechter Parteien ebenso wie am gestiegenen Mobilisierungspotenzial rechtsradikaler Gruppierungen. Islamistisch motivierte Terroranschläge wie in Paris oder Brüssel und die latente Anschlagsgefahr in Europa haben rechtspopulistischen Stimmen und...