Ratgeber

1 Bild

Hessens größte IT KongressMesse wächst 2017 in Frankfurt um 40%

Michael Mattis
Michael Mattis | Darmstadt | vor 13 Minuten

Mit einem neuen Besucherrekord von 3.513 Teilnehmern endet am 23.02.2017 der 5. IT&MEDIA FUTUREcongress in der MesseFrankfurt. Nahezu alle Vorträge waren bis auf den letzten Platz gefüllt und viele Zuhörer mussten sogar stehen, um an den qualitativ hochwertigen Vorträgen teilzunehmen. Wie in den vergangenen Jahren waren 150 Aussteller vertreten und zeigten ihr umfangreiches Angebot für die Digitalisierung der Wirtschaft. Die...

Dresdner Zwinger

Jana Schmieke
Jana Schmieke | Wallrabenstein | vor 2 Tagen

Der hier abgebildete Zwingergraben ist zwar nicht die Elbe, doch als deren Pegel bei der Jahrhundertflut im Jahre 2002 auf 9,40 m anstieg, konnte der Zwinger den Fluten nicht standhalten und der Innenhof wurde trotz Feuerwehreinsatzes unter Wasser gesetzt. Dabei kam es zu erheblichen Schäden. Die Bezeichnung »Zwinger« leitet sich von der ursprünglichen Lage zwischen innerer und äußerer Festungsmauer her.

1 Bild

FemMa e.V. - Mädchenhaus Mainz vorgestellt!

In Wort und Bild stellten Jessica von der Au, Pädagogin B.A. und Dipl. Sozialpädagogin Angelika Roser im Café Stelzer den Landfrauen und Gästen ihre Arbeit im MädchenHaus in Mainz vor.Die Mädchenwohngruppe des MädchenHaus Mainz (Träger FemMa e.V.) versteht sich als pädagogisches Angebot für Mädchen und junge Frauen im Alter von 13 – 21 Jahren. Betreut werden die Mädchen von fünf pädagogischen Fachkräften. Bis zu acht Mädchen...

Neurodermitis-Symptome natürlich lindern

Martina Möhler
Martina Möhler | Ahlersbach | vor 4 Tagen

Fette und Schweiß bilden einen dünnen Schutzmantel auf der Haut. Ist dieser intakt, ist er in der Lage, Chemikalien, Umwelteinflüsse und Bakterien abzuwehren. In diesem Fall erscheint die Haut gesund und geschmeidig. Andersherum ist diese Schutzfunktion bei einem an Neurodermitis (chronisch-entzündliche Hautkrankheit) erkranken Menschen herabgesetzt. Seine Haut ist aufgrund genetischer Veranlagung trocken und empfindlich...

Gesprächskreis: familienangehörige ehrenamtliche rechtliche Betreuer und Bevollmächtigte

Caritas Zentrum Erbach
Caritas Zentrum Erbach | Erbach | vor 4 Tagen

Die Arbeitsgemeinschaft Gesetzliche Betreuung, bestehend aus der Betreuungsbehörde am Kreisgesundheitsamt und den Betreuungsvereinen der Arbeiterwohlfahrt und der Caritas bieten ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern am 7. März 2017 um 18.00 Uhr im Seminarraum der Arbeiterwohlfahrt im Mehrgenerationenhaus, Kellereibergstr. 4 in Michelstadt die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch über ihre häufig sehr schwierige und...

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Ortsverband Nauheim im März 2017

Brigitte Breckheimer
Brigitte Breckheimer | Nauheim | am 21.02.2017

Veranstaltungen des VdK Nauheim – März 2017 Heringsessen Am Mittwoch, den 1. März 2017 um 18 Uhr ist für VdK Freunde ein Heringsessen in der Gaststätte "Culinarium" in Nauheim, Berzallee 56/ Ecke Seeweg angemeldet. Tischreservierung im Nebenzimmer für diese Gruppe gibt es nur für angemeldete Personen. Anmeldungen bitte bei Dieter Roski Tel. Nr. 06152 61207. Frauenkaffee des VdK Nauheim Am Dienstag, den 7. März treffen...

Jahreshauptversammlung der Kreisverkehrswacht Odenwald

Klaus Linstädt
Klaus Linstädt | Michelstadt | am 21.02.2017

Michelstadt: Linstädt | Am Mittwoch, 02.03.2017 um 19.00 Uhr findet die diesjährige Jahreshauptversammlung im Hotel Michelstädter Hof in Michelstadt statt. Neben den üblichen Regularien einer Jahreshauptversammlung sind noch Ehrungen und ein Beitrag zur Busschule des Odenwaldkreises vorgesehen. Die mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen. Gäste und Freunde der Kreisverkehrswacht sind willkommen.

1 Bild

Flüchtlingshilfe in Lützelbach

Schmidt Cyriakus
Schmidt Cyriakus | Bad König | am 20.02.2017

Qualifizierungsangebot für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit Lützelbach: Der Odenwaldkreis und das kath. Dekanat bieten im März nun auch in Lützelbach den Fortbildungskurs für Ehrenamtliche "Fit-für-Flüchtlinge" an. Eingeladen sind alle (neuen) Interessierte an der Flüchtlingsarbeit und natürlich auch alle, die sich bereits engagieren und sich um die z.Z. 28 geflüchteten Menschen in Lützelbach kümmern. Start ist...

1 Bild

Von Breitband bis Drohnen - Digitalisierung PUR in Frankfurt

Michael Mattis
Michael Mattis | Darmstadt | am 17.02.2017

Darmstadt: AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG | Mehr als 140 Aussteller, 50 Kooperationspartnern, über 35 Speaker und zahllose Highlights erwarten die Besucher des 5. IT&MEDIA FUTUREcongress, Hessens größter IT Kongress Messe in der MesseFrankfurt. Die Veranstaltung bietet das gesamte Spektrum der Digitalisierung von Online Marketing über die Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Indoor-Navigation bis hin zu komplexen App-Entwicklungen oder SAP Anwendungen. Unter anderem...

1 Bild

Hol den Sommer ins Bad

Monika Heinrich
Monika Heinrich | Birstein | am 15.02.2017

Es ist kalt und schmuddelig draußen, und man wünscht sich einfach nur das der letzte Urlaub den man in der Sonne verbrachte zurückkommt. Leider können wir nicht zaubern und den Sommer herbeiholen, aber es gibt ein paar Tricks die Stimmung des Sommers einzufangen und in die Wohnung zu holen. Im folgenden nun ein paar Tipps wie man im Badezimmer eine anhaltende Urlaubs Atmosphäre schafft. Landschaften an die Wand...

1 Bild

Erste-Hilfe Ausbildung - für Führerschein, ÜbungsleiterInnen, Feuerwehrleute, Betriebsersthelfer etc.

Ginsheim-Gustavsburg: ASB Mainspitze | Für den Erste-Hilfe-Kurs am 11. März von 8 - 17 Uhr sind nur noch wenige Plätze frei! Veranstaltungsort: Rettungswache ASB Mainspitze Die Ausbildung umfasst das Erkennen aller Anlässe zur Ersten-Hilfe, das Erlernen der vordringlichsten Erste-Hilfe Maßnahmen, inkl. der Herz-Lungen-Wiederbelebung. Unser Lehrgangsangebot (9 Std.) bietet praxisorientierte Ausbildung für jedermann durch ein erfahrenes Ausbildungsteam....

2 Bilder

Motorräder 2017 online und leiser unterwegs in eine vernetzte Zukunft

Motorradfahren liegt generationsübergreifend im Trend. Um 15 Prozent sind die Neuzulassungen im Vorjahr gestiegen. Bei den 125ern, die vor allem von Jugendlichen gefahren werden, wären es sogar 23 Prozent mehr. Zur neuen Saison soll der Aufschwung weitergehen. Dazu präsentieren die Hersteller auf der größten europäischen Frühjahrsmesse in Dortmund (2. bis 5. März) zahlreiche Neuheiten. Elektronische Unterstützung und...

1 Bild

Tun und Lassen. Lebenskunst in schneller Zeit.

Marion Rink
Marion Rink | Höchst | am 06.02.2017

Höchst im Odenwald: Kloster | Viele Möglichkeiten verlangen viele Entscheidungen. Damit die eigene Lebenszeit nicht zu "rasen" beginnt, lohnt es sich, ab und an anzuhalten. Was ist wichtig und was nicht? Wie ist es möglich, in ein Gleichgewicht zu kommen? Können starke, heilsame Bilder der Bibel eigene Sichtweisen verwandeln? Ein tag für sich selbst mit Anregungen, Schweigen, Austausch sowie Bewegung drinnen und draußen. Infos und Anmeldung unter:...

1 Bild

Wie ein Baum am Wasser. Symbolkraft für mein Leben

Marion Rink
Marion Rink | Höchst | am 06.02.2017

Höchst im Odenwald: Kloster | Zu allen Zeiten und in nahezu allen Weltreligionen haben Bäume eine starke Symbol-Kraft. Den Teilnehmenden begegnen starke Baum-Bilder aus der Bibel wie aus der zeitgenössischen Literatur. Sie besuchen unterschiedliche Bäume im Garten des Klosters Höchst. Dabei spielt das biblische Ur-Bild vom "Baum am Wasser" eine besondere Rolle. Lassen Sie sich überraschen! Entdecken Sie die Botschaft der Bäume! Infos und Anmeldung bei:...

Wanderausstellung: Warum Minijob? Mach mehr draus!

Karsten Paetzold
Karsten Paetzold | Balkhausen | am 31.01.2017

Seeheim-Jugenheim: Gemeindeverwaltung | SEEHEIM-JUGENHEIM. Laut Statistik der Bundesagentur für Arbeit arbeiten bundesweit 4,8 Millionen Menschen ausschließlich in einem Arbeitsverhältnis mit geringfügiger Beschäftigung, dem Minijob. Dabei sind fünfundsiebzig Prozent aller Minijobber sind Frauen. Mit der Wanderausstellung „Warum Minijob? Mach mehr draus!“ informiert die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke von Montag, 6 Februar, bis Donnerstag,...

Die HOBIT auf dem Stundenplan!

Judith Sturm
Judith Sturm | Darmstadt | am 30.01.2017

Die Kommissarin im Fernsehen ist cool, aber ist der Job auch im wirklichen Leben so spannend? Ist das Studium, das ich mir ausgesucht habe, das richtige? Gehe ich an eine Universität oder besser an eine Fachhochschule? Oder mache ich doch erst eine Lehre in einem Unternehmen? Vielleicht wäre auch ein Jahr im Ausland nicht schlecht? Schule bald fertig und viele offene Fragen? Dann war ein Besuch auf der Bildungsmesse hobit...

Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabegesetz werden im Odenwaldkreis gut angenommen

Jana Brendel
Jana Brendel | Erbach | am 30.01.2017

Teilnahme von Kinder und Jugendlichen an der Gemeinschaft unterstützen – Leistungen des Schulbedarfspakets werden am 1. Februar ausgezahlt Dazugehören und Teil einer Gemeinschaft sein, sei es in der Schulklasse, der Kita-Gruppe oder dem Sportverein, ist ein wichtiger Baustein für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Doch oftmals entstehen für gemeinschaftliche Aktionen wie das Mittagessen im...

1 Bild

KURS: Erste-Hilfe bei Kindernotfällen am 1.4.2017 in Roßdorf

Roßdorf: Kinderarzt Thomas Prouschil | Neben der großen Freude über den gesunden Nachwuchs dürfen Eltern nicht vergessen, wie schnell es zu einer Notfallsituation bei Kindern kommen kann. Schlagworte wie "der plötzliche Kindstod" oder "Pseudokrupp" lassen junge Eltern erschaudern. Aber auch größere Kinder sind gefährdet. Sei es im Straßenverkehr, in der Wohnung ( wo z.B. mit Reinigungsmitteln gespielt wird, oder schöne bunte Tabletten gegessen werden ), im...

Kostenfreie Informationsveranstaltung des VdK Ortsverbandes Lützelbach

Roth Kerstin
Roth Kerstin | Lützelbach | am 24.01.2017

Lützelbach: Fritz Walter Halle | Für Nichtmitglieder und Mitglieder am Samstag den 11. Febr.2017 um 15 Uhr in Lützelbach Fritz Walter Halle Clubraum Herr H. Jung Referent des VdK Bezirksverbandes Darmstadt informiert am Samstag den 11. Febr.2017 um 15 Uhr in der Fritz Walter Halle in Lützelbach über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Jeder von uns kann durch...

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Ortsverband Nauheim im Februar 2017

Brigitte Breckheimer
Brigitte Breckheimer | Nauheim | am 22.01.2017

Veranstaltungen im Februar 2017 Fastnacht mit der Frauengruppe - auch Männer sind willkommen! am Dienstag, den 7. Febr. 2017 um 15 Uhr wo: im Cafe Stelzer, Nauheim, Bahnhofstr. 9 - das schönste Kostüm wird prämiert. Wer einen Vortrag halten will, meldet sich bei Doris Hartl Tel. Nr.: 06152/ 66183 oder bei Brigitte Breckheimer unter der Tel. Nr. 06152 61207 Teilnahme nur bei vorheriger Voranmeldung! Sprechstunden des VdK...

2 Bilder

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Ortsverband Nauheim -Vortrag über Minimal invasive Techniken (MIC) in der Chirurgie

Brigitte Breckheimer
Brigitte Breckheimer | Nauheim | am 22.01.2017

Aus der Vortragsreihe des VdK Nauheim: Minimal invasive Techniken (MIC) in der Chirurgie bei Gallensteinerkrankungen und des Leistenbruchs Dr. Gottfried Sauer Leitender Oberarzt im GPR Rüsselsheim referierte im Januar 2017 über das vorstehende Thema. Leider waren wegen vieler Grippeerkrankungen nur ca. 20 Personen im „Culinarium“ in Nauheim erschienen, um sich über das sehr interessante Thema zu informieren. Angewandt...

1 Bild

Grippewelle rast auf Hessen zu

Jürgen Mancher
Jürgen Mancher | Ahl | am 20.01.2017

Ämter und Ärzte raten der Bevölkerung zur Vorsicht. Seit Anfang des Jahres gab es einen massiven Anstieg von Grippeerkrankungen. Es wird davon ausgegangen, dass die Welle im den nächsten Wochen ihren Höhepunkt erreichen wird. Todesfälle gibt es laut unterschiedlicher Quellen bisher nicht. Doch die Gefahren, welche durch Grippeviren entstehen, wird von den meisten Teilen der Bevölkerung nicht wirklich ernst genommen....

1 Bild

Kindergartenkind in Südhessen leidet Tuberkulose

Jana Zimmermann
Jana Zimmermann | Staden | am 19.01.2017

Ein Kindergartenkind in Südhessen leidet an Tuberkulose, bei einem anderen Kind hat sich der Verdacht indes nicht bestätigen können. Die Organisation WHO meldet, dass die Krankheit einen schlimmeren Verlauf nimmt als andere infektiöse Erkrankungen. Auch das Robert Koch Institut vermeldet einen Anstieg der Tuberkulosefälle nicht nur im Südhessener Raum, sondern bundesweit wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet....

Selbstbestimmt Vorsorgen - Die gesetzliche Betreuung Caritas Betreuungsverein bietet Beratung an

Caritas Zentrum Erbach
Caritas Zentrum Erbach | Erbach | am 18.01.2017

Von heute auf morgen kann alles anders sein. Ein Unfall, eine Krankheit oder Behinderung können unser Leben verändern. Plötzlich sind wir auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen. Zustimmungen zu Heilbehandlungen, Bankgeschäften, Behördenangelegenheiten und vieles mehr können wir dann vielleicht nicht mehr selbst regeln. Dürfen Ehepartner oder Kinder für mich entscheiden und Unterschriften leisten? Kann ich für diesen Fall...

Wanted: ehrenamtliche/r Betreuer/in

Caritas Zentrum Erbach
Caritas Zentrum Erbach | Erbach | am 18.01.2017

Wanted: ehrenamtliche/r Betreuer/in Der Caritas Betreuungsverein im Odenwaldkreis e. V. mit Sitz in Erbach, Hauptstraße 42 sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ehrenamtliche Betreuer/innen. Aufgabe ist es eine ehrenamtliche gesetzliche Betreuung mit einem Arbeitsumfang von ca. 2 – 6 Stunden monatlich zu führen. Voraussetzungen an Menschen, die sich für eine solche Aufgabe interessieren ist eine große Portion...