Ratgeber

2 Bilder

Neues vom Projekt „Kinder Willkommen“ – „KiWi“

KiWi, kurz und bündig und einprägsam, so lautet der neue Name des bewährten Projektes „Kinder Willkommen“. Auch der Flyer ist neu und informiert auf moderne Art und Weise junge Eltern und Menschen, die Patin oder Pate werden möchten über das kostenlose Serviceangebot. Geblieben sind die Ziele des Projektes: Da Eltern-Sein eine anspruchsvolle Aufgabe ist, will KiWi dazu beitragen, dass Eltern mit diesen Anforderungen...

1 Bild

Wildwechsel: Gefahr für Autofahrer und Biker

(TRD/MID) – „Achtung Wildwechsel“ – gerade Motorradfahrer sollten angesichts dieser Warnhinweise besonders vorsichtig sein. Denn sie sind ebenso wenig gegen Kollisionen mit kreuzenden Rehen, Hirschen oder Wildschweinen gefeit wie Autolenker.Der ADAC empfiehlt in einschlägigen Gebieten eine besonders defensive und vorausschauende Fahrweise. Kommt ein Tier in Sicht, sollte wie beim Auto zunächst durch eine Vollbremsung so viel...

Fachkräftemangel in der Zerspanungstechnik: Ein Berufsbild mit glänzenden Zukunftsaussichten

Wolfgang Kramer
Wolfgang Kramer | Darmstadt | am 12.09.2017

Einer Studie der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. zur Folge könnten im Jahre 2040 rund 3,3 Millionen Fachkräfte in Deutschland fehlen. Von dieser erschreckenden Entwicklung sind dabei vor allem die sogenannten MINT-Berufe betroffen, bei denen es sich im Wesentlichen um naturwissenschaftliche bzw. technische Arbeitsfelder handelt. Für Berufseinsteiger hat der Mangel jedoch auch seine guten Seiten: Denn wer sich...

Neuer Willkommensort für Familien mit jüngsten Kindern -Offener Wochentreff für Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren lädt zu Begegnung und Spiel ein-

Caritas Zentrum Erbach
Caritas Zentrum Erbach | Erbach | am 12.09.2017

Am dem 20.September 2017 eröffnet das Caritaszentrum Erbach einen Drop In(klusive) – Treff. Die Treffen sind kostenfrei und finden jeden Mittwoch von 9.00 bis 11.00 in der Remise der Katholischen Kirche St.Sophia Erbach, Hauptstraße 44 statt. Alle Eltern mit Säuglingen und Kindern bis zu drei Jahren sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Drop In(klusive) ist ein neues und offenes Angebot für alle...

1 Bild

3. WEITERSTÄDTER GESUNDHEITSMESSE

Kathrin Keil
Kathrin Keil | Weiterstadt | am 08.09.2017

Weiterstadt: Bürgerzentrum | Gesundheit ist das kostbarste Gut eines Menschen Informieren Sie sich kostenlos am 01.10.2017 auf der 3. Weiterstädter Gesundheitsmesse im Weiterstädter Bürgerzentrum über neueste Entwicklungen, Trends, Tradiotionelles und Hilfreiches.

1 Bild

3. WEITERSTÄDTER GESUNDHEITSMESSE AM 01.10.2017 IM BÜRGERZENTRUM

Kathrin Keil
Kathrin Keil | Weiterstadt | am 08.09.2017

"Achten Sie auf Ihre Gesundheit!" ... steht das nicht auch in Ihrem Arbeitsvertrag? Doch sind wir mal ehrlich: Uns nach allen Regeln der Kunst gesund und munter zu erhalten sollte für JEDEN von höchster Bedeutung sein. Damit kann man nicht früh genug anfangen, wie der kleine Kerl auf unserem Bild so schön deutlich macht. Deshalb lädt der Gewerbeverein Weiterstadt zum dritten Mal zur Weiterstädter Gesundheitsmesse ein....

3 Bilder

Tag der Selbsthilfegruppen

Jörg Engelhardt
Jörg Engelhardt | Obertshausen | am 06.09.2017

Offenbach am Main: Frankfurter Strasse | Selbsthilfegruppen und ‐organisationen aus dem Gesundheitsbereich in Stadt und Kreis Offenbach veranstalten, am Samstag, den 16.09.2017 , in der Zeit von 10:00 – 15:00 Uhr, den 31. Offenbacher Selbsthilfegruppentag. Die Veranstaltung wird von der AG‐SHGiG und dem Selbsthilfebüro Offenbach der Paritätischen Projekte gemeinnützige GmbH organisiert. Unterstützt wird die Veranstaltung durch das ...

2 Bilder

Vortragsabend über „Craniosacrale Therapie“ mit Gunhild Gürlich

Landfrauenverein Nauheim
Landfrauenverein Nauheim | Nauheim | am 06.09.2017

Aufschluß über das interessante Thema, „Craniosacrale Therapie“, gab in Wort und Bild Gunhild Gürlich, Physiotherapeutin, Osteopathin und Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Nauheim. Die dreißig aufmerksamen Mitglieder und Gäste erfuhren von der kompetenten Fachfrau, dass „Cranio“ der Kopf und „Sacrale“ das Kreuzbein bedeutet. Hier findet die manuelle Therapie ihren Ansatz. Es war zu erfahren, dass die Craniosacrale...

Experten aus Erfahrung im Caritaszentrum Darmstadt

Claudia Betzholz
Claudia Betzholz | Darmstadt | am 05.09.2017

Genesungsbegleiterinnen laden zum Vortrag ins Caritaszentrum Am Wilhelminenplatz ein Am Mittwoch, den 20. September 2017 lädt das Caritaszentrum Am Wilhelminenplatz 7 um 15:30 Uhr alle Interessierten zum Vortrag „Genesungsbegleiter in der Praxis - Ein Rückblick auf vier Jahre Arbeit mit EX-INlern“. Anja Schneider war vor vier Jahren die erste Genesungsbegleiterin, die der Caritasverband Darmstadt eingestellt hat....

1 Bild

Und nach der Schule?

Online-PR Frankfurt
Online-PR Frankfurt | Eschborn | am 04.09.2017

Eschborn: Stadtverwaltung Eschborn, Pressestelle | Eschborn, 04. September 2017 - Wie geht"s weiter nach der Schule? Fachinformatikerin, Lagerist, Mechatronikerin oder Gestalter für visuelles Marketing? Diese und noch weitere rund 40 spannende Ausbildungsberufe und Duale Studiengänge präsentiert die azubion Erlebnistour 2017 am 23. September in Eschborn von 13 bis 19 Uhr. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit rund 600 Besuchern laden erneut 14...

Bewältigung von traumatischen Erfahrungen

Claudia Betzholz
Claudia Betzholz | Darmstadt | am 04.09.2017

Vortrag im Caritaszentrum Am Wilhelminenplatz mit Marika Eidmann Am Donnerstag, den 21. September 2017 lädt das Caritaszentrum Am Wilhelminenplatz 7 um 18:30 Uhr alle Interessierten zum Vortrag „Bewältigung von traumatischen Erfahrungen“ ein. „Traumatische Erlebnisse, wie einen Unfall, Überfall oder der Verlust eines geliebten Menschen erleben viele Menschen im Laufe ihres Lebens. Meistens brauchen Körper, Seele...

2 Bilder

Dem Ruf der Seele folgen

Werner Niebel
Werner Niebel | Michelstadt | am 03.09.2017

Michelstadt: Dorgemeinschaftshaus Steinbuch | Inspiration zur Selbsthilfe – Lesung mit Silke Naun-Bates Steinbuch. Nach großem Erfolg im Mai dieses Jahres in Reichelsheim gastiert die Autorin Silke Naun-Bates am Freitag, 20. Oktober, ein zweites Mal im Odenwald. Veranstalter der Lesung mit Austausch ist die Selbsthilfegruppe (SHG) „Angst Panik Depression Odenwald“, die Bewirtung mit Speisen und Getränken obliegt der SSG Steinbuch. Veranstaltungsort ist das...

1 Bild

Was steckt hinter der WEGO Heilmethode?

Heiko Wenner
Heiko Wenner | Höchst | am 30.08.2017

Hoechst im Odenwald: Heiko Wenner | Die WEGO-Heilmethode wurde von Heiko Wenner entwickelt, um Menschen in einem ganzheitlichen Sinne, d.h. unter Berücksichtigung aller Aspekte (körperlich, geistig, emotional, soziales Umfeld und Lebensweise) zu schulen, präventiv aufzuklären, zu behandeln und soziale Hilfestellung zu geben. Die Basis des WEGO-Teams ist die Achtung und Wertschätzung eines jeden Menschen, so wie er ist, ein fürsorglicher und offener Umgang...

2 Bilder

„Lymphdrainage – Was – Wieso – Warum?“Vortragsabend mit Theresia Brock vom Gesundheitszentrum „MEDI - FIT“

Landfrauenverein Nauheim
Landfrauenverein Nauheim | Nauheim | am 29.08.2017

Kürzlich zu Gast bei den Nauheimer Landfrauen war die zertifizierte Lymphterapeutin, Physiotherapeutin, Theresia Brock vom Gesundheitszentrum „MEDI - FIT,“ Rüsselsheim. In einer lockeren Gesprächsrunde vor 40 Mitglieder und Gäste sprach die Fachfrau im Vereinsdomizil Cafe`Stelzer, was unter „Manuelle Lymphdrainage“ zu verstehen ist. Die Geschichte der manuellen Lymppdrainagemassage begann Anfang der 30 Jahre des 20....

1 Bild

Kinderkleiderflohmarkt in St. Sebastian

Caritas Zentrum Erbach
Caritas Zentrum Erbach | Erbach | am 29.08.2017

Kinderkleiderflohmarkt in Michelstadt, St. Sebastian

2 Bilder

Michelstädter Autorin gibt Fernsehinterview

Reinhold Dingeldey
Reinhold Dingeldey | Michelstadt | am 26.08.2017

Psyche – Rosemarie Dingeldey spricht über ihre Erkrankung und ein Buch darüber  Die Michelstädterin Rosemarie Dingeldey hat ein Buch über ihre psychische Erkrankung geschrieben, das 2014 in zweiter Auflage ausgeliefert wurde. Am 8. September stellt sie es im Fernsehen vor. MICHELSTADT. Die Autorin Rosemarie Dingeldey beschreibt als Betroffene in ihrem Buch „Es war, als würde ich fallen.“ Leben mit einer psychischen...

Online Marketing: Dürfen Unternehmen ehemalige Kunden Werbung zusenden?

Martin Gonev
Martin Gonev | Altenhain | am 25.08.2017

Viele Unternehmen setzen zur Kundenbindung oder Kundenrückgewinnung auf Online-Werbung. Von Kunden werden aber insbesondere Werbemaßnahmen nach Vertragsende oft als lästig empfunden, weshalb auch Verbraucherschützer regelmäßig einlenken. Nach einem aktuellen Urteil des Oberlandesgerichts Köln musste nun die Telekom Werbung an ehemalige Kunden bis auf weiteres einstellen. Grund war eine zu vage formulierte...

Meine Reise zum Schloss Schwerin

Rosalinde Gröther
Rosalinde Gröther | Wiesental | am 23.08.2017

Mit unzähligen Türmen, Kuppeln und Flügeln spiegelt sich das romantische Märchenschloss im Schweriner See. Friedrich Franz II. ließ es bis 1857 zum beeindruckenden Symbol seiner machtvollen Dynastie umbauen. Das Schweriner Schloss, in romantischer Lage auf einer Insel im Schweriner See gelegen, zählt zu den bedeutendsten Bauten des Historismus in Europa. Schon die Erbauer der 973 erstmals erwähnten Slawenburg hatten sich...

2 Bilder

Mit einem Treppenlift-Vergleich lässt sich viel Geld sparen

Rosalinde Gröther
Rosalinde Gröther | Wiesental | am 23.08.2017

Treppenlifte erleichtern gehbehinderten Menschen sowie Rollstuhlfahrern den Alltag und gewährleisten deren fortwährende Mobilität. Da ein Treppenlift keine Anschaffung ist, die von heute auf morgen getätigt wird, ist ein Vergleich von verschiedenen Anbietern äußerst wichtig, denn nur so findet sich die ideale Lösung für den eigenen Wohnraum. Das Vergleichen von Angeboten wird Ihnen Einsparungen beim Kauf eines Treppenlifts...

Sozialverband VdK Hessen-Thüringen – Ortsverband Nauheim im September 2017

Brigitte Breckheimer
Brigitte Breckheimer | Nauheim | am 23.08.2017

Veranstaltungen des VdK Nauheim im September 2017 Frauenkaffee des VdK Nauheim Am Dienstag, den 5. Sept. 2017 treffen sich die Frauen unter Leitung von Doris Hartl diesmal im Eiscafe gegenüber der SV 07 ab 15 Uhr Sprechstunden des VdK Nauheim Jeden 1. und 3. Donnerstag werden Sprechstunden in der Sozialstation, Straßburger Platz ab 19 Uhr abgehalten. Sprechstunden sind somit im September am 7.9.2017 und am...

1 Bild

Was steckt hinter der WEGO-Heilmethode?

Heiko Wenner
Heiko Wenner | Höchst | am 20.08.2017

Höchst im Odenwald: WEGO Institut | Die WEGO-Heilmethode wurde von Heiko Wenner entwickelt, um Menschen in einem ganzheitlichen Sinne, d.h. unter Berücksichtigung aller Aspekte (körperlich, geistig, emotional, soziales Umfeld und Lebensweise) zu schulen, präventiv aufzuklären, zu behandeln und soziale Hilfestellung zu geben. Die Basis des WEGO-Teams ist die Achtung und Wertschätzung eines jeden Menschen, so wie er ist, ein fürsorglicher und offener Umgang...

2 Bilder

Verkehrsrecht oft eine brisante Angelegenheit

Landfrauenverein Nauheim
Landfrauenverein Nauheim | Nauheim | am 09.08.2017

Vor wenigen Tagen war Matthias Wolf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht aus Büttelborn und Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht bei den Nauheimer Landfrauen zu Gast. Er informierte über eine brisante Angelegenheit,das Verkehrsrecht. Der Rechtsexperte wies daraufhin,dass der Straßenverkehr eine Vielzahl von Risiken für alle Beteiligten und nicht selten strittige Auffassungen über Sachverhalte der...

Neues zur Patientenverfügung in Michelstadt. Vortrag – Aussprache - Workshop

Caritas Zentrum Erbach
Caritas Zentrum Erbach | Erbach | am 08.08.2017

Michelstadt Die Informationsveranstaltung „Patientenverfügung“ am 22. August 2017 Michelstadt will Hilfestellungen geben, eine individuelle Patientenverfügung selbst erstellen zu können. So vielfältig wie die Wertvorstellungen und Glaubensüberzeugungen der Menschen in unserem Land sind, so vielfältig sind auch die individuellen Entscheidungen der Einzelnen, die sich daraus ergeben und die in eine Patientenverfügung...

Kinderkleiderflohmarkt in St. Sebastian

Caritas Zentrum Erbach
Caritas Zentrum Erbach | Erbach | am 08.08.2017

Michelstadt Am Samstag, den 09. September 2017 findet, in der Zeit von 14:00 bis 16:30 Uhr, wieder ein Flohmarkt für Kindersachen im Gemeindezentrum St. Sebastian, d`Orvillestr. 22 in Michelstadt statt. Er wird von der katholischen Pfarrgemeinde in Zusammenarbeit mit dem Caritas Zentrum Erbach und der Initiative Netzwerk Leben durchgeführt. Wer an diesem Tag einen Stand machen möchte, kann sich ab Dienstag...

3 Bilder

Thema: Moderne Fenster mit intelligenten Zusatzpaketen bieten mehr Komfort und Sicherheit

(TRD) Beim Thema „neue Fenster“ stoßen viele Bauherren und Modernisierer immer wieder auf die gleichen Fragen. Aus welchem Material sollten sie sein? Woran erkenne ich gute Qualität? Welche Fensterformen, Farben und Oberflächen passen am besten zum Objekt und zum persönlichen Geschmack? Welche Ausstattungsmerkmale sind relevant? Sollte ich jetzt oder vielleicht später zusätzliche Ausrüstungsoptionen nutzen? Lohnt der...