Die Erfolgsstory der Offenbachher Tattoo-Convention ging in die 7. Runde

Los Hermanos bei der Arbeit
Die Tattoo-Convention Offenbach blickt im Jahr 2013 zurück auf mittlerweile sieben teils bewegte, teils verrückte Veranstaltungsjahre mit vielen Top Tattoo-Künstlern und vielen prominenten Gästen. Auch dieses Jahr waren Zahlreiche Besucher und Fans des Tattos, in der Messe-Halle Kaiserstrasse 108
in Offenbach zu Gast. Es waren Besucher, die sich ihren Körper vor Ort verzieren lassen wollten.
Für die Besucher der Tattoo Convention in Offenbach, war es ein „Muss“ hinzu gehen. Auf dieser Tattoo Convention zeigten Nationale und Internationale Künstler der Tattoo Szene Ihr Können und tauschten sich mit Ihren Kollegen aus.
Es gab ein tolles Bühnenprogramm wie z.B. eine Live Show mit Benji le Fakir, eine Modenschau von Korsettroyal aus Koblenz.
Die Höhepunkte am Sonntag waren unter anderen die Wahl und Krönung zur „Miss Tattoo Deutschland“, der Contest Most sexy Tattoo, Best of Day und die Pokalvergabe Best of Colour, Best of Black & Grey.
Den Besuchern konnten vor allem auch namhafte Künstler treffen, oder Ihnen einfach mal über die Schulter blicken. Dies war ein großes Erlebnis für den einen oder anderen Besucher der Convention.
„Eine Tattoo Convention ist nicht nur für Liebhaber von Tattoos interessant, sondern auch für Menschen ohne Tattos ist es ein echtes Erlebnis, solch eine Messe einmal zu Erleben“.
„Kitty sagte es war wieder eine Mega Convention ! Vielen Dank Los Hermanos für das geile Tattoo.es ist super cool geworden!! I love it“
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.