Radball SV Eberstadt über Chemnitz zum Final Five nach Göttingen

Marco Rossmann und Jens Krichbaum
Rossmann / Krichbaum nutzen Weltcup zur Vorbereitung
Nach der herausragenden Leistung und dem souveränen Sieg beim 1. Final Five am 14.09.2013 in der heimischen Sporthalle am Waldsportplatz in Eberstadt, steht nun für Marco Rossmann / Jens Krichbaum der nächste internationale Einsatz auf dem Terminplan. Nach-dem das Duo den geplanten Weltcup am 07.09.2013 aufgrund beruflicher Verpflichtungen von Rossmann absagen musste, geht es nun in Chemnitz um wichtige Punkte für die Qualifikation für das Weltcupfinale im Dezember in Brünn / TCH. Team Rossbaum wurde vom technischen Delegierten in Gruppe zwei gesetzt und trifft dort auf die Mannschaften aus Beringen (Belgien), Pilzen (Tschechien), Dornbirn (Österreich) und den Ex-Weltmeister aus Winterthur (Schweiz). Aufgrund der gezeigten Leistung von vor zwei Wochen, ist die Qualifikation für die Halbfinalspiele für Rossmann / Krichbaum das klare Ziel. Die härtesten Konkurrenten kommen hier aus Dornbirn sowie Winterthur. Jedoch dürfen auch die beiden anderen Teams nicht unterschätzt werden, die an guten Tagen auch für eine Überraschung gut sein können.

In der Vorrundengruppe eins spielen die Mannschaften aus Höchst (Österreich), Brünn (Tschechien), Mosnang (Schweiz), Ehrenberg und Chemnitz (beide Deutschland) um die beiden begehrten Plätze in den Finalspielen. Für das SVE-Duo ist es wichtig die Finalspiele zu erreichen, um sich wertvolle Punkte für das Finalturnier im Dezember zu sichern. Aufgrund der Absage des Weltcups in Svitavka, hat Team Rossbaum jetzt nur bei drei Turnieren die Möglichkeit Punkte zu sammeln. Das Turnier in Denkendorf in der ersten Saisonhälfte wurde gewonnen, jetzt stehen noch Chemnitz am kommenden Wochenende und Höchst Ende Oktober auf dem Terminplan. Auch wenn es beim Weltcup um wichtige Qualifikationspunkte geht, wollen Marco Rossmann / Jens Krichbaum das Turnier vor allem nutzen, um sich auf das 2. Final Five am 03.10.2013 in Göttingen vorzubereiten und nochmals Spielpraxis auf hohem Niveau zu sammeln.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.