Wer wird Sportler des Jahres 2011

Wann? 18.12.2011 21:30 Uhr

Wo? Kurhaus , Baden-Baden DE
Sebastian Vettel
Baden-Baden: Kurhaus | Unser schnellster Rennfahrer oder unser bester Basketballspieler: Wer wird am Sonntag im ZDF zum "Sportler des Jahres 2011" gekürt?
Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und wie immer fragen wir uns, was waren die bewegendsten und emotionalsten Momente? Ich persönlich werde da immer schnell fündig, wenn ich an die sportlichen Highlights des Jahres denke. Und 2011 war reich davon. Sebastian Vettels zweiter Formel-1-Triumph, Dirk Nowitzki und die NBA-Meisterschaft, das spannende Bundesliga-Finale! Was aber schwer fällt, ist die Antwort auf die Frage: Welchem Athleten, welcher Mannschaft gebührt am Ende der Titel "Sportler des Jahres", "Sportlerin des Jahres" oder "Mannschaft des Jahres"? Am Sonntag (18.12.) erfahren wir das ab 21.45 Uhr im ZDF, denn die deutschen Sportjournalisten haben ihre Wahl getroffen. Durch die Gala im altehrwürdigen Kurhaus Baden-Baden führen wieder Rudi Cerne und Katrin Müller-Hohenstein. Die Moderatoren selbst kennen das Ergebnis auch noch nicht und sind natürlich entsprechend gespannt. In diesem Jahr hatten die Sportjournalisten aber auch wirklich die Qual der Wahl. Nehmen wir nur einmal die Männer. Wer hat hier den Titel "Sportler des Jahres" verdient? Große Chancen hat sicher der jüngste Formel 1-Doppelweltmeister aller Zeiten, Sebastian Vettel aus Heppenheim.
Bei den Frauen geht Tennis-Profi Andrea Petkovic aus Darmstadt-Griesheim als Favoritin ins Rennen um die "Sportlerin des Jahres". Die 24-Jährige kämpfte sich unter die Top Ten der Weltrangliste vor und erreichte sowohl bei den Australian Open als auch bei den French Open und den US Open das Viertelfinale. Kein Wunder, dass die sympathische Sportlerin ihr Glück 2011 kaum fassen kann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.