Feuer in Holzhütte

(Foto: lichtkunst.73 / pixelio.de)
Birkenau. Der Brand der Holzhütte auf dem Gelände des TSV Birkenau in der Straße "Am Tannenbuckel", rief am Dienstagabend (19.4.2016) um kurz nach 22 Uhr die Feuerwehr aus Birkenau/Reisen sowie die Polizei auf den Plan. Das Feuer dehnte sich über die komplette Hütte aus. Personen wurden nicht verletzt. Hinweise auf eine Brandstiftung liegen bislang nicht vor. Der Schaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. (ots / Polizeipräsidium Südhessen)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.