Neuer Vorstand für Reinheimer Flieger

Die Reinheimer Flugsportler starten mit einem neuen Vorstand in das neue Jahr. Bei der Jahreshauptversammlung der Flugsportvereinigung Offenbach & Reinheim e.V. (FSVOR) am vergangenen Samstag wurden die Posten des 2. Vorsitzenden, des Kassiers und des Referenten für Segelflug neu besetzt.
Neu im Gremium ist Felix Maier. Der 24-jährige tritt als stellvertretender Vorsitzender die Nachfolge von Oliver Dellmann an, der nicht erneut zur Wahl stand. Heidrun Hendricks zeichnet sich nun für die Finanzen des Vereins verantwortlich. Die Interessen der Segelflugsparte vertritt nun Mark Kleinschmidt, der damit im ersten Jahr seiner Vereinsmitgliedschaft direkt in den Vorstand gewählt wurde. Im Amt bestätigt wurden Jana Paul als erste Vorsitzende und Jörg Gutwald in der Funktion des Schriftführers.
Die vielfältige Zusammensetzung steht damit stellvertretend für die Mitgliederstruktur des Vereins: neben einer erfreulichen hohen Zahl an weiblichen Pilotinnen kann der Verein auf eine ausgewogene Mischung von aktive Jugendlichen und erfahrenen Flugsportlern blicken
Wer sich für eine Pilotenausbildung bei den Reinheimer Segelfliegern interessiert, der kann sich auf www.fsvor.com umfassend informieren. Bei einem Besuch am Segelflugplatz geben die Flieger aber auch gerne persönlich Auskunft.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.