Volker Weininger kämpft um den „Reinheimer Satirelöwen“

Wann? 17.09.2013 20:00 Uhr

Wo? Satirewoche, Kirchstraße 24, 64354 Reinheim DE
Reinheim: Satirewoche | Reinheim. Er ist Rheinländer und er wäre beinahe Lehrer geworden. Doch heute ist Volker Weininger Kabarettist – und am 17. September zu Gast im Kulturzentrum Hofgut Reinheim. Dort tritt der gebürtige Bonner im Kampf um den „Reinheimer Satirelöwen“ an gegen Markus Barth, Sabine Domogala und Johannes Kirchberg.

Und wenn Volker Weininger sich nicht gerade an der Reinheimer Satirewoche teilnimmt, ist er aktuell mit seinem Programm „Euer Senf in meinem Leben“ auf Tour. Darin nimmt Volker Weininger den alltäglichen Meinungsbrei von Experten, Eltern, Politik und Internet gehörig ironisierend aufs Korn. Dabei lässt der Familienvater unter anderem auch durchblicken, dass der Parkettboden eines englischen Klassenzimmers verhinderte, ein Vollzeit-Lehrer an einer Schule zu werden: Denn während seines Unterrichts als Aushilfslehrer in England nahmen seine Schüler den Zimmerfußboden auseinander, was den jungen Weininger zum Schluss brachte, doch kein Lehrer auf Lebenszeit zu werden.

Wann:
17. September, 20:00 Uhr
Wo:
Kulturzentrum Hofgut Reinheim, Kirchstraße 24, 64354 Reinheim
Karten:
15 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.