EIN GENIALER AUGENBLICK mit Schneewittchen

Wann? 14.03.2015 20:00 Uhr

Wo? Zum kühlen Grund, Heinrichstraße 17, 64354 Reinheim DE
Reinheim: Zum kühlen Grund |

Das etwas andere Frühlingserwachen

Zum ersten Mal betraten Marianne Iser und Thomas Duda im Jahr 2005 die Bühne im „Kühlen Grund“ und kommen seitdem regelmäßig um außergewöhnliche Konzerte zu zelebrieren. Der märchenhafte Bandname Schneewittchen lässt auf Anhieb nicht vermuten, welche geballte Energie dem Publikum entgegen springt.
Das bizarre Duo aus Hannover polarisiert und begeistert seine Zuhörerschaft, denn sie haben keine Scheu aufzufallen. Die Magdeburgerin Marianne Iser verwandelt sich in eine Mischung aus Prinzessin und Vamp. Ein geschminktes Aderngeflecht , um die Augen, aus pink, schwarz und weiß geben der stimmgewaltigen Frontfrau ein zeitweise gefährliches Aussehen. Ein Tüllrock unterstreicht das eigenwillige Outfit.

Es geht hart zur Sache, wenn die extravagante Sängerin, mit ihrem Bandkollegen Thomas Duda, jedes Konzert zu einem aufwühlenden Erlebnis werden lässt.
Der bleich geschminkte Tastenmann zaubert abwechslungsreiche Melodien und Rhythmen damit die Texte richtig zur Geltung kommen.
Bei der musikalischen Umsetzung legt Duda gekonnt Iser effektive Klavierakkorde zu Füßen oder lässt durch Arrangements aus dem Elektronikbereich ein alptraumhaftes Panorama entstehen. Hier geht es nicht um Hitparadenplatzierungen, es geht um existentielle Fragen. Schneewittchen befassen sich mit Liebe, Tod, Gut und Böse, dem menschlichen Scheitern und einer immensen Gier nach Leben. Ihre Musik ist kein Unterhaltungspop oder Liedermacherstreichelzoo. Hinter dem finsteren Humor, der auch erschrecken kann ist eine Ernsthaftigkeit zu erkennen, die zum Nachdenken anregen will.
Schwarz, makaber oder gnadenlos direkt, Schneewittchen nehmen kein Blatt vor den Mund. Im Taumel der Emotionen und Gefühle ziehen sie das Publikum in ihren Bann.

Der „Kühle Grund“ ist für Iser und Duda ein bedeutender Schauplatz um sich musikalisch auszutoben. Hier erwartet sie eine treue Fan Gemeinde. Als Highlight ist diesmal Isers Schwester, Sabine Iser, dabei. Sie ist Diplom-Musiktherapeutin und hat eine Ausbildung im orientalischen Tanz. Begleiten wird sie Schneewittchen am Cello.
Schneewittchen sind Schneewittchen – außergewöhnlich und losgelassen!

Tickets: Buch Meyer: 06162/85736
Fritz Tickets:06151/270927
Zum kühlen Grund: 06162/83317
Werner Niebel: werner@sofort-surf.de 06161 - 1570
Werner Raiss: werner.raiss@t-online.de 06162 - 2947

Infos: www.Schneewittchenmusik.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.