ZUR-WELT-KOMMEN: Kunstausstellung in der Galerie im Hofgut in Reinheim

Wann? 14.05.2017 19:30 Uhr

Wo? Galerie im Hofgut, Kirchstraße 24, 64354 Reinheim DE
Gudrun J. Gottstein: Am Bahnhof
Reinheim: Galerie im Hofgut |

Bilder im "Hier und Jetzt"

Die Galerie im Hofgut in Reinheim zeigt vom 28.04.2017 bis 14.05.2017 Ölmalerei der Künstlerin Gudrun J. Gottstein unter dem Motto „ZUR WELT KOMMEN“.
Gudrun J. Gottstein begann im Jahr 2013 ihr interaktives Kunstprojekt „Mit fremden Augen“ bei dem fremde Reisende Motive aus aller Welt beisteuern. Dabei interessieren Gottstein vor allem Zufallsbegegnungen, Blickkontakte, Gesten und Körperhaltung von Menschen. Motive aus Europa aber auch aus Indien, Korea, Senegal, den Vereinigten Staaten und Argentinien erreichten die Künstlerin, die dadurch „zur Welt gekommen“ ist. Durch die Auswahl von Bildausschnitten, die vorher nicht im Mittelpunkt des Fotomotivs standen, deren künstlerische Interpretation, ruppigen Duktus und starke Farbigkeit werden die Motive transformiert und eine eigene (Bild-)Welt erzeugt, die neben der durch Fotografie tradierten Realität existiert. Zu dieser Welt kommen die Besucher der Ausstellung. ‚ZUR-WELT-KOMMEN‘ als Motto der Ausstellung bezieht sich dabei aber nicht nur auf diesen kommunikativen Aspekt, der Überlieferung von (Bild-)Welten. Sie möchte auch das Bewusstsein dafür schärfen, in der Welt angekommen zu sein, achtsam und gestaltend daran teilzunehmen. Die gemalten Augenblicke ermöglichen dabei eine intensive Auseinandersetzung mit dem Moment und fördern damit vielleicht sogar die Beschäftigung mit der Frage, ob man sich selbst wirklich im "Hier und Jetzt" befindet.
Die Ausstellungseröffnung findet am Freitag, 28. April ab 19:30 statt. Zur Einführung in die Bildwelten in lockerer Atmosphäre sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen. Das Trio ‚SABÍCIO‘ begleitet dabei musikalisch.
Die Ausstellung in der Galerie im Hofgut, Kirchstraße 24 in 64354 Reinheim, ist bis zum 14. Mai jeweils samstags und sonntags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu besichtigen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.