offline

Dietrich Plehn

108
Heimatort ist: Reinheim
108 Punkte | registriert seit 05.04.2011
Beiträge: 20 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1

Die Gleichnisse - die Stimme Jesu

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 22.08.2017

Reinheim: Pfarrsaal der Kath. Kirchengemeinde | Am Dienstag (5.9.), um 20 Uhr, wird die biblische Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim weiter geführt. Der siebente Vortrag heißt: „Das Gleichnis von den zehn Mädchen.“ Gemeinhin kennen wir das Gleichnis „von den klugen und törichten Jungfrauen“, doch das ist schon Interpretation. Schnell sind Auslegungen bei der Hand, die uns verpflichten wollen, genügend Öl in den Lampen mitzunehmen, um „dem Herrn entgegen zu...

Islam - Einführung für jedermann

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 01.08.2017

Reinheim: Pfarrsaal der Kath. Kirchengemeinde | Am Donnerstag, (17.) bringt das Katholische Bildungswerk Reinheim einen längst überfälligen Vortrag. Oberstudienrat a.D. Dietrich Plehn wird eine Einführung in den Islam vorlegen und zur Diskussion stellen. Die Überschrift lautet: „Islam – Einführung für jedermann. Wenn es auch „den“ Islam nicht gibt, so haben die verschiedenen „Konfessionen“ durchaus Gemeinsamkeiten. Die Unterschiede haben sich in der Geschichte gebildet. ...

Am 3.3. startet das Bildungswerk Reinheim

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 11.02.2015

Reinheim: Nikolaussaal im Kath. Gemeindezentrum | Das Kath. Bildungswerk Reinheim (KBW) stellt sein Programm für dieses Jahr vor. Es sind sieben biblische Abende unter dem Thema „Wie Geheim ist die Offenbarung“ und vier weitere Vorträge des Katholischen Bildungswerks vorgesehen. Der 1. KBW-Vortrag wird am 19.3. von der Physiotherapeutin Katharina Rogalla aus Darmstadt-Eberstadt gehalten. Ihr Thema: Wie sich Religion bei uns „verkörpert“. Diese Lehre vom „Enbodiment“ weist...

Zusammen leben, glauben und feiern

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 14.06.2014

Reinheim: Katholische Kirche | Die katholische Kirchengemeinde Reinheim „Fronleichnam“ feiert ihr Patronatsfest. Am Donnerstag (19.), dem Fronleichnamsfest, findet nach dem Gottesdienst, der um 9 Uhr beginnt, die feierliche Fronleich¬namsprozession statt. Am Sonntag (22.) beginnt das Pfarrfest um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, in dem die Kommunionkinder des nächsten Jahres ihr Taufversprechen erneuern werden. Ab 12 Uhr übernehmen zahlreiche Helfer...

1 Bild

Burgund - Perle des Hochmittelalters

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 30.04.2014

Reinheim: Pfarrsaal des Kath. Gemeindezentrums | Im Hochmittelalter war Burgund das am weitesten entwickelte Land Nordeuropas. Diesen Eindruck soll der Reisebericht des Theologen und Historikers Dietrich Plehn vermitteln. Seine Bilder werden am Donnerstag (15.5.) um 20 Uhr im Pfarrsaal des Kath. Gemeindezent-rums Reinheim, Jahnstraße 22, gezeigt. Will man Namen nennen, so sind es u.a. Cluny, Fontenay, Pontigny, Auxerre, Vezelay, Baune und Dijon. Klöster, Kathedralen und...

Johannes verstehen!

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 30.04.2014

Reinheim: Nikolaussaal | Am Dienstag (6.) um 20 Uhr, setzt das Katholische Bildungswerk Reinheim seine biblische Reihe „Johannes verstehen!“, fort: Den Tod überwinden: Lazarus. Das größte Wunder. Den Kampf der Menschen gegen Tod und Krankheit verlieren sie immer. Wir müssen ja alle sterben. Da kommt Jesus mit seiner Botschaft, dass das Leben stärker ist als der Tod. Das hat auch die Menschen vor 2000 Jahren umgetrieben und so wurde die Geschichte...

Katholisches Bildungswerk Reinheim 2013

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 13.01.2013

Reinheim: Nikolaussaal im Kath. Gemeindezentrum | Das Kath. Bildungswerk Reinheim (KBW) stellt sein Programm für dieses Jahr vor. So sind sieben biblische Abende unter dem Thema „Hört auf die Propheten“ und fünf weitere Vorträge des Katholischen Bildungswerks vorgesehen. Die biblische Reihe wird am Dienstag, dem 19.2.mit der Einführung ins Thema: „Propheten. Die Stimme Gottes damals und heute“ eröffnet. Es folgt der 1. KBW-Vortrag „Der Schah und seine Paläste“ (28.2.). Es...

Unnötige Glaubensbarrieren

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 01.03.2012

Reinheim: Nikolaussaal im Kath. Gemeindezentrum | Am Dienstag (13.), um 20 Uhr, setzt das Katholische Bildungswerk Reinheim seine Reihe „Unnötige Glaubensbarrieren“ fort. Ein höchst interessantes Thema kommt zum Vortrag: „Wie sind die Aussagen der Hl. Schrift mit unserem Weltbild zu vereinbaren?“ Ein Glaube, der vernünftig ist, muss sich diese Fragen stellen. So hat sich bereits am ersten Abend der Reihe gezeigt, dass es viele Fragen zu Glaube und Bibel gibt, jedoch selten...

Unnötige Glaubensbarrieren

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 09.02.2012

Reinheim: Nikolaussaal im Kath. Gemeindezentrum | Am Dienstag (28.), um 20 Uhr, beginnt eine Reihe des Katholischen Bildungswerks Reinheim 2012. Das Thema dieser achtteiligen Reihe heißt: „Unnötige Glaubensbarrieren!“. Der erste Abend trägt die Überschrift „Fragen an die Bibel – Fragen an den Glauben. Was man schon immer wissen wollte.“ Mit vielen Formeln und Vorstellungen des christlichen Glaubens, die seit Jahrhunderten mitgeschleppt werden, können viele heute nichts...

Von Madras nach Madurai

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 09.02.2012

Reinheim: Pfarrsaal des Kath. Gemeindezentrums | Am Donnerstag (23.) zeigt Oberstudienrat a.D. Dietrich Plehn den zweiten Teil der Bilder seiner Südindien-Reise. Der Auswahl hat er die Überschrift gegeben „Von Madras (Chennai) nach Madurai.“ Fast drei Wochen sind wir mit einer Gruppe durch Südindien gereist. Begonnen hatte diese Reise in Chennai, dem alten Madras, wo man auch das Grab des Apostel Thomas‘ zeigt. Weiter ging die Fahrt zu den schönsten Hindutempeln von...

Neue Öffnungszeiten bei CASOLA

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 01.02.2012

Reinheim: Casola | Der Secondhand-Laden der Gruppe Caritas und Soziales Reinheim, CASOLA, verweist darauf, dass seine Öffnungszeiten neu festgesetzt worden sind: Mittwochs von 16-17.30 Uhr und freitags von 10-12.30 Uhr. Ansprechpartner ist Frau Rodriguez-Volknant, Tel. 06162-939790. Mit zwei Bitten wendet sich CASOLA an die Öffentlichkeit. Gesucht wird dringend gebrauchte Kleidung für Neugeborene und Babys, da in den letzten Wochen alle...

Fastnachtssitzungen in Reinheim

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 29.01.2012

Reinheim: Pfarrsaal der Kath. Kirchengemeinde | Die Katholische Pfarrgemeinde Reinheim lädt zu den Fastnachtssit-zungen 2012 ein. Diese sind am 11. und 18. Februar im Pfarrsaal des Katholischen Gemeindezentrums, Jahnstraße 22. Jeweils um 19.11 Uhr beginnt das bunte Treiben und endet mit Tanz, zu dem die KKM aufspielt. In diesem Jahr lautet das Motto: „Ist auch halb Europa plei-te, wir Narren schunkeln Seit‘ an Seite“. Angesprochen sind alle, die Spaß an der Freud haben....

Bibelreihe (7): Taufe und Versuchung Jesu

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 15.09.2011

Reinheim: Nikolaussaal im Kath. Gemeindezentrum | Am Dienstag (27), um 20 Uhr folgt der letzte Teil der biblischen Reihe im Katholischen Bildungswerk Reinheim „Alles klar? Markus!“. Der Abend steht unter der Überschrift „Taufe und Versuchung Jesu – was lehrt uns das?“ Warum ließ sich Jesus taufen? Was spielte sich bei der Versuchung Jesu ab? Wie trat Satan auf? Oder handelt es sich um eine „Heilige Geschichte“, eine Legende? Warum wird diese Geschichte uns...

Flohmarkt der CASOLA

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 31.08.2011

Reinheim: Pfarrsaal des Kath. Gemeindezentrums | „CASOLA“ ist eine Arbeitsgruppe des Ausschusses Caritas und Soziales der Katholischen Kirche Reinheim. CASOLA veranstaltet am Samstag (1.10.) 13 – 16 Uhr einen Flohmarkt „Rund um das .Kind“. Baby-, Kinder-, Jugendbekleidung und Spielsachen u.v.m. werden angeboten. Ort: Pfarrsaal des Katholischen Gemeindezentrums Reinheim, Jahnstraße 22. Sie können Ihre gut erhaltenen Sachen der CASOLA in Kommission übergeben, die den Verkauf...

Auferstehung oder Wiedergeburt?

Dietrich Plehn
Dietrich Plehn | Reinheim | am 29.08.2011

Reinheim: Pfarrsaal der Kath. Kirchengemeinde | Das Katholische Bildungswerk Reinheim hat Dipl.-Theol. Otto Lomb aus Bad Nauheim zu einem spannenden Vortrag für Donnerstag (8.) eingeladen: Was gilt: Auferstehung oder Wiedergeburt? 30 Prozent der Kirchgänger sind der Meinung, dass sie nach dem Tod die Reinkarnation erwartet, also das, was Buddhisten glauben. Doch wir Christen glauben doch an die Auferstehung der Toten! Warum ist es für uns so schwer daran zu glauben? Wir...