Barrierefreie Bädershow

Am 8.Oktober eröffnete die Fa. Michael Richter GmbH & Co. KG in Georgenhausen ihre neuen Ausstellungsräume. In der Ankündigung war von barrierefrei die Rede. Das hat die Rolli-Reporter (RRR) neugierig gemacht.
Schon bei der Ankunft gab es eine positive Überraschung. Schon von weitem war der Hinweis auf Behindertenparkplätze im Hof zu sehen. Und tatsächlich befinden sich dort zwei große, behindertengerechte Parkplätze, direkt bei der Eingangstür. Im Gebäude kam die zweite Überraschung. Der Blick fiel auf einen Plattformlift, mit dem Rollstuhlfahrer auch die höhere Ebene der Ausstellungsräume erreichen können.
Die Anordnung der diversen Bäder ist rollstuhlgerecht aufgebaut, sodass sich Rollifahrer ohne Probleme alles ansehen können. Auch Lösungen für behindertengerechte Ausführungen werden gezeigt. Die Beratungsplätze sind ebenfalls gut zu erreichen und natürlich sind die Tische unterfahrbar. Auch der Bereich der technischen Ausstellung, in dem Heizungsanlagen und entsprechendes Zubehör zu sehen sind, ist mit dem Rollstuhl ohne Schwierigkeiten zugänglich.
Es gibt auch tatsächlich nutzbare Toiletten und - die nächste Überraschung - eine davon ist behindertengerecht ausgebaut - SPITZE!
Herr Richter erläuterte, dass noch nicht alles fertig ist. Im Eingangsbereich soll zum Beispiel die minimale Türschwelle (ca. 1,5cm) noch durch eine kleine Vollgummirampe beseitigt und eine Rolli-Klingel soll auch noch montiert werden. Diese stellen die Rolli-Reporter der Fa. Richter natürlich gerne zur Verfügung.
Besonders gefreut hat die RRR, als Herr Richter sagte, dass er schon jahrelang die "Arbeit" der Rolli-Reporter verfolgt. Ihre Veröffentlichungen waren für ihn ausschlaggebend, die Ausstellungsräume barrierefrei zu gestalten.
Die Absicht der RRR, die Denkweise der Bürger in Bezug auf das Leben von Menschen mit Behinderung zu verändern hat sich hier voll bestätigt.
Hoffentlich nehmen sich noch viele Reinheimer Geschäftsleute daran ein Beispiel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.