TSV 08 Richen - Damenfußball – Samstag, 31. Mär. 2012

Niedernhausen – TSV 08 Richen 1:5 (0:2)

Es geht also doch als Team! Nachdem Sarah-Marie krank, auf dem eigens mitgebrachten Auswechselstuhl, Platz nehmen musste und nur im äußersten Notfall zum Einsatz kommen sollte, war klar, heute müssen Alle ein bisschen mehr Laufarbeit verrichten. Von der ersten bis zur letzten Minute stimmte diesmal der Einsatz und so war dann auch das Endergebnis in dieser Höhe verdient. Und wie so oft, wenn’s läuft, dann klappen die unmöglichsten Dinger, so erzielte unsere Torfrau mit einem direkten Freistoss von der Mittellinie das 0:2 Halbzeitergebnis. Als kleiner Wehmutstropfen bleibt das unnötige Gegentor, bei diesem Ergebnis zwar nicht relevant, aber die Entstehung ähnelt den letzten Gegentoren und somit besonders ärgerlich. Nun sind wir wieder Tabellenzweite (mit einem Punkt weniger, bei zwei Spielen Rückstand zum Ersten) und punktgleich mit dem Dritten (bei einem Spiel weniger), also die besten Voraussetzungen um wieder zurück an die Spitze zu kommen.

Die Tabelle unter: http://ergebnisdienst.fussball.de/tabelle/kreislig...

Das Team: Grimm, Ronja; Haindl, Selina; Hohner, Luca; Kautz, Janina; Menz, Ann-Kathrin; Menz, Sarah-Marie; Pfeffermann, Katharina; Rösch, Bernadette; Voltz, Sarah; Zappe, Melanie; Ziemer, Michelle Trainer: Arnulf Menz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.