21.09.2013 Saisonabschluss am Riedsee

Riedstadt: Riedsee | Jetzt ist es offiziell: der Sommer ist vorbei. Die DLRG OG Leeheim beendet mit dem Saisonabschlussfest des Wasserrettungsdienstes (WRD) an der DLRG-Station am Riedsee die Badesaison 2013 gemeinsam mit der Riedsee GmbH.
Alle DLRG Mitglieder, die dieses Jahr Wasserrettungsdienst am Riedsee geleistet haben, waren vom Technischen Leiter WRD Thomas Krüger eingeladen, die Saison zu einem frohen Abschluss zu bringen. In der großen Garage der Station wurde dies gebührlich gefeiert.
Für 2013 können wir auf eine gute Wachsaison zurückblicken. An 23 Wachtagen leisteten 74 Wasserrettern ehrenamtlich in ihrer Freizeit 3238 WRD-Stunden. Spitzenreiter war Niklas Reinhard, der 168 freiwillige Stunden am See leistete. An manchem der wunderbaren Sommertage nutzen über 5000 Badegäste pro Tag das große Freizeitangebot am Riedsee.
Erste Hilfe und technische Hilfeleistungen waren die typischen Einsätze der Saison 2013. Von tragischeren Unglücken ist der Riedsee dieses Jahr glücklicherweise verschont geblieben. Leider ist die Zahl die Ertrinkungstoten in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr aber wieder stark angestiegen. Dies lässt sich zum einen auf den guten Sommer, aber auch auf die immer weiter zurück gehende Schwimmausbildung zurückführen. Aktuellen Erhebungen zufolge haben nur 55% der Viertklässler in Deutschland das Jugendschwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer). Dieses empfiehlt die DLRG als Grundvoraussetzung zum Schwimmen am Badesee oder im Meer.
Durch die sehr gute Zusammenarbeit und Unterstützung mit der Riedsee GmbH konnte die DLRG OG Leeheim optimal ihren Aufgaben – vor allem an den besucherstarken Ferienwochenenden – nachkommen. Vielen Dank an Birgit und Andree Wolf und das ganze Team der Riedsee GmbH für diese klasse Saison. So ließ es sich Andree Wolf auch nicht nehmen, die Saisonabschlussfeier mit Essen und Getränken zu unterstützen.
Die DLRG OG Riedstadt-Leeheim bedankt sich recht herzlich bei allen Wachgängern, Wachleitern und Helfern für die tolle Saison 2013. Durch ihre geleistete Arbeit und ihre Zeit, haben sie alle das Badevergnügen am Riedsee gemäß unserem Motto „Freie Zeit in Sicherheit“ aktiv mitgestaltet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.