Auf Schatzsuche in der herbstlichen Fasanerie

An einem sonnigen Herbsttag wurde die Familienwanderung des Odenwaldklubs Goddelau in der Fasanerie in Groß-Gerau durchgeführt. Eltern und Großeltern aus Riedstadt Crumstadt und Wolfskehlen waren mit 21 Kindern dabei. Der Verlauf der Route wurde im Rahmen einer GPS- Schatzsuche erwandert. Dabei waren mehrere Punkte ausfindig zu machen. Es war immer eine große Freude, wenn wieder eine Aufgabe gelöst war. Auf der Strecke wurde auch einiges eingesammelt wie Äste, Blätter, Unrat, Eicheln und vieles mehr. Viel Spaß machte den Kindern auch das Laub, welches unter den Füssen raschelte und mit dem man es auch wunderbar schneien lassen konnte. Als der Schatz gefunden war, bekam jedes Kind seine Überraschung. Danach wurde aus den gesammelten Utensilien ein großes Bild gelegt. Nun wurden die Spielgeräte auf dem Spielplatz eifrig genutzt. Einige nutzten die Zeit, um ihren Hunger von der langen Wanderung zu stillen. Als es kühler wurde zog es alle nach Hause und viele der Mitwanderer freuen sich schon auf die Nikolauswanderung am 8. Dezember. Dann kommt für die Kinder wieder der Nikolaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.