Grundhandwerkszeug für den Rettungsschwimmer, Erste Hilfe Kurs , 29 & 30.3.2014, DLRG Station am Riedsee

Riedstadt: Riedsee | Einen kompakten und gut gemischten Erste Hilfe Kurs hat EH Ausbilderin Barbara Karpowski am Wochenende an der DLRG Station am Riedsee geleitet. Für unsere Rettungsschwimmer am Riedsee gehört eine fundierte EH Ausbildung zum Grundhandwerkszeug des Wasserrettungsdienstes. Jedes Jahr fallen mehr als 80% unserer Hilfeleistungen am See in den Ausbildungsbereich von Barbara. So ist Alexander mit seinen zarten dreizehn Lenzen genauso bei seiner ersten HLW und der Seitenlage gefordert wie Markus, der als „alter Hase“ seine Kenntnisse auf den neusten Stand bringt. Beide sind so fit für den Wachdienst der anstehenden Badesaison am Riedsee.
„Ich habe das vor Jahren alles schon mal gehört. Aber das ich in einer Notfallsituation sofort parat hätte, was ich in diesem Fall und in welcher Reihenfolge machen müsste, ist mir nicht mehr so präsent. Also ist es Zeit, mal wieder einen EH Kurs zu machen.“ Mit dieser Motivation sitzt Michelle trotz frühlingshafter Temperaturen das ganze Wochenende im Schulungssaal. Am Sonntagnachmittag sind ihr Verbände, die Rettungskette, Notruf und die Anwendung des AED´s wieder präsent.
Durch die vielen praktischen Beispiele aus dem Wachdienstalltag am Riedsee kann Barbara gekonnt das theoretisch gehörte gleich durch einen praktischen Bezug verdeutlichen.
So kann die Badesaison nun kommen und wir freuen uns auf einen schönen Sommer.

Besuchen Sie auch unserer Homepage www.leeheim.dlrg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.