Kunst im Wald am Spessartbogen

Die Spessartbogen-Wanderung des OWK Goddelau am letzten Sonntag war sehr schön und ausgesprochen abwechslungsreich. Auf und ab ging es durch Wald und Wiesen mit immer wieder schönen Aussichten ins Tal auf idyllisch gelegene Spessartdörfer.
Nach dem Aufstieg zum Aussichtsturm Buchberg mit einem ersten Rundblick über den Spessart kamen wir vorbei an der „Wabernden Welle“, einem Kunstwerk im Wald, von dem beim Herannahen zunächst nur willkürlich markierte einzelne Bäume sichtbar wurden. Erst am „Punkt der zentralen Perspektive“, einem Holzsitz mitten im Wald, erschließt sich dem Betrachter ein zusammenhängendes Bildmotiv - eine weiße durch den Wald laufende Welle. Über Weiden und durch Wälder mit gelegentlichen Ausblicken auf die Freigerichter Bucht erreichten wir schließlich den Aussichtsturm Fernblick in Neuses, wo wir im Gipfel-Restaurant unsere Abschlußrast hielten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.