Nacktfotos bei facebook eingestellt?

Schramberg - Weil ihr Ex-Freund offenbar Nacktfotos von ihr bei facebook hochgeladen hatte, ist eine Frau zur Polizei gegangen.

Sie wollte am Dienstagabend ( 06.03.2012) eine Anzeige gegen ihren früheren Lebensabschnittsgefährten erstatten, da sie ganz offensichtlich öffentlich von ihm bloßgestellt wurde. Das Bild zeige sie, lediglich mit einem String bekleidet, sich auf einem Tisch räkelnd. Außerdem habe der Ex das Foto an das RTL Mittagsjournal geschickt.

Die Frau war entsetzt, eilte nach dem Hinweis einer Freundin zum nächstgelegenen Computer, sah sich das besagte Foto an und erkannte sich darauf wieder. Empört eilte sie zur Polizei. Nach der Protokollierung des Vorfalls machte sich die Geschädigte auf den Heimweg.

Doch schon wenige Minuten später klingelte auf der Wache das Telefon. Die Frau gab Entwarnung. Sie hatte sich das Foto noch einmal angesehen und festgestellt: „Das bin ich ja gar nicht! Kann ich die Anzeige zurückziehen?“. Die Polizei erfüllte ihr den Wunsch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.