Pizzabacken und Spielenachmittag in der DLRG Station am Riedsee, 10.11.2012

Riedstadt: Riedsee | Dreißig Kinder und Jugendliche der DLRG OG Leeheim lassen sich nicht vom Dauerregen am Samstag den 10.11.2012 abschrecken. Spielenachmittag und selber Pizzabacken ist heute angesagt. Die „großen DLRGler“ haben schnell die Autos aus der Garage gefahren und Tisch und Bänke aufgestellt und schon kann es losgehn. Gemeinsame Karten- und Brettspiele lassen den Nachmittag erst mal ruhig angehen. Dann geht es mal ne Runde durch die Station, weil immer nur stillsitzen geht ja gar nicht. Und regnet es draußen eigentlich noch? Naja, dann wieder in die Garage und mal sehn, ob es da was zu tun gibt. Ines und Norman haben Paprika, Zwiebeln, Salami und weitere Pizzazutaten auf den Tischen verteilt. Messer und Bretter gibt es für jeden, der helfen will, Saphira passt auf, dass keinem was passiert. So ist alles schnell in Schüsseln kleinzerteilt und jeder kann schon mal nachdenken, was auf sein Pizzastück so alles drauf soll, damit es nachher auch richtig gut schmeckt.
Der Teig von Lucia und Mario rollt Norman mit ordentlich Mehl auf den großen Blechen aus und Silke verteilt Tomatensoße drauf. In der Soße lassen sich dann wunderbar die Stücke markieren, auf dem jeder seine Pizza nach eigenem Geschmack und Vorlieben belegen kann. Ab in den heißen Pizzaofen, den uns Lucia und Mario geliehen haben. Ein dickes Dankeschön von allen Junior Pizzabäckern geht an euch beide. Dennis und Matthias holen die fertig gebacken Pizzen aus dem Ofen, Silke und Saphira schneiden alles in Stücke und jeder lässt es sich richtig gut schmecken. Was ein Glück, dass Silke Alufolie hat, dann kann jeder noch ein Stück seiner Pizza mit nach Hause nehmen.
Endlich hat es aufgehört zu Regnen. Und dunkel ist es auch endlich. Da macht das Fangenspielen draußen vor der Station gleich noch mal so viel Spaß. Wer nicht raus will, findet in der Garage andere, die lieber noch ne Runde Karten spielen wollen. Klar, dass alle beim aufräumen helfen und ruck zuck ist die Garage wieder tip top sauber, die Bänke weg und die Autos auf ihren Plätzen.
So war es mal wieder ein toller Nachmittag am Riedsee bei der DLRG unter unserm Motto „ Freie Zeit in Sicherheit“. Die Jugendwartin Ines Prokesch und der stv. Jugendwart Norman Thurn haben das klasse hingekriegt und jedem hat seine selbstgemachte Pizza einfach suuuuuper geschmeckt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.