Wanderung zum Hambacher Schloss in der Pfalz

Das Hambacher Schloss - Symbol der deutschen Demokratisierung
Die Ganztageswanderung am 28.09.2014 findet an der Weinstraße statt. Gruppe I wandert von Sankt Martin aus bergauf über das Felsenmeer zum Kalmit. Vom Kalmit aus zum Parkplatz Hahnenschritt, durch das Klausental zum Hambacher Schloss – dem Symbol der deutschen Demokratisierung. Dort werden wir etwas verweilen. Zurück geht es über die Weinstrasse nach St. Martin. Die Strecke ist ca.16 km lang.
Gruppe II wird zum Kalmit gefahren und läuft von dort die gleiche Strecke über das Hambacher Schloss nach St. Martin. Diese Strecke ist ca. 11km lang.
Die Spaziergänger haben die Möglichkeit zu einer Wanderung rund um St. Martin. Rückfahrt zirka 18:30 Uhr. Der Abschluß findet in der Weinstube „Ritter von Dahlberg“ in St. Martin statt. Wanderverpflegung aus dem Rucksack. Es werden festes Schuhwerk und Stock empfohlen.

Abfahrzeiten des Busses: Crumstadt Friedhof 7:30, Goddelau Kerweplatz 7:35, Wolfskehlen Sparkasse 7:40, Leeheim Sparkasse 7:45, Erfelden Krone 7:50. Stockstadt Mitte und Feuerwehr 7:55, Biebesheim Süd und Nord 8:00.
Anmeldeschluss für Mitglieder und Gäste des Odenwaldklubs Goddelau bis Montag den 22.09.2014, 18:00 nur bei den Ortsbetreuern (siehe Aushang im Kasten oder www.owk-goddelau.de). Ansonsten bei der Wanderwartin H. Ziegler, Tel.: 06158/84177. Unkostenbeitrag OWK-Mitglieder 12 Euro (Nichtmitglieder 2 € mehr), Kinder bis 14 Jahre frei. Gäste sind herzlich willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.