Zwei Täler Wanderung

Die anspruchsvolle Tageswanderung des OWK Goddelau am 13.November 2016 führt in das Grenzgebiet zwischen badischem und hessischem Odenwald. Die Wanderung beginnt für Gruppe 1 in Hirschhorn und geht bergauf durch das Ulfenbachtal auf schönen Waldwegen bis nach Langental. Von dort gibt es einem längeren Anstieg bis hinauf zur badisch-hessischen Landesgrenze mit teilweise kunstvoll gefertigten Grenzsteinen. Nach einem längeren Stück an der Grenze entlang geht es wieder talwärts in das idyllisch gelegene Dorf Brombach. Weiter geht es das Brombachtal hinab und zum Schluss auf einem schönen Hangweg oberhalb des Finkenbachs zurück nach Hirschhorn. Die Strecke ist etwa 17 km lang. Gruppe 2 bewältigt denselben Weg aber nur ab Langental und legt dabei etwa 12 km zurück.
Gruppe 3 hat die Möglichkeit, das malerische Hirschhorn zu erkunden. Die Abschlussrast findet im "Stadtcafe Grimm" in Hirschhorn statt. Wanderverpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Es werden festes Schuhwerk und Wanderstöcke empfohlen.

Bus-Abfahrzeiten: Crumstadt Friedhof 8:00, Goddelau Kerweplatz 8:05, Wolfskehlen Sparkasse 8:10, Leeheim Sparkasse 8:15, Erfelden Krone 8:20, Stockstadt Mitte und Feuerwehr 8:25, Biebesheim Süd und Nord 8:30.

Anmeldeschluss für Mitglieder und Gäste des Odenwaldklubs Goddelau ist Montag der 7.11.2016, zwischen 17:00 und 20:00 Uhr, nur bei den Ortsbetreuern (siehe Aushang im Kasten). Ansonsten bei der Wanderwartin H. Ziegler, Tel.: 06158/84177. Unkostenbeitrag OWK-Mitglieder 12 Euro (Nichtmitglieder 2 € mehr), Kinder bis 14 Jahre frei. Gäste sind herzlich willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.