Die Laienspielgruppe Leeheim präsentiert ihre neue, turbulente Komödie "Grand Malheur"

Wann? 12.04.2014 19:30 Uhr

Wo? Sport- und Kulturhalle Leeheim, An der Sporthalle 3, 64560 Riedstadt DE
Riedstadt: Sport- und Kulturhalle Leeheim | Freitag, 11. April und Samstag, 12. April
Beginn: 19.30 Uhr
Einlass: 18.45 Uhr (freie Platzwahl!)
Wo: Sport- und Kulturhalle Leeheim (An der Sporthalle 3)

Der Vorverkauf beginnt am Montag, 10. März 2014!
Vorverkaufspreis: 8,- EUR
Abendkasse: 9,- EUR

Vorverkaufsstellen:

Eulen-Apotheke, Hauptstraße 55, 64560 Leeheim

Farbenhaus Rückert, Gernsheimer Landstraße 36, 64521 Dornheim

Sowie am Samstag, 05. April 2014, von 11 bis 13 Uhr im Alten Leeheimer Rathaus in der Kirchstraße!


Worum geht es?

Über den Inhalt der spritzigen Komödie soll im Vorfeld nicht allzu viel verraten werden, denn so wird es für das Publikum umso spannender und überraschender werden. Die Zuschauer können sich auf einen turbulenten Dreiakter freuen. Schauplatz ist das vornehme Kur- und Wellnesshotel „Faltenburg“, indem es dank des hysterischen Personals und vielen schrägen Hotelgästen drunter und drüber geht. Während das Personal immer hektischer wird, treibt es die gut betuchte Kundschaft immer doller. In diesem Wellnesshotel scheint niemand großes Interesse an Erholung und Entspannung zu haben. Vielmehr sind die Hotelgäste auf das ein oder andere Abenteuer bedacht und wollen in ihrem Leben noch mal richtig was erleben. Feucht fröhliche Nächte, unerwartete Turbulenzen, Verwicklungen, Missverständnisse und Intrigen sind die Folgen. Sogar die Polizei muss am Ende anrücken…
Man darf sich auf eine spritzige Komödie mit schrägen Figuren, viel Hysterie, großer Spannung, einer ordentlichen Portion Situationskomik und einem überraschenden Ende freuen. Da wird kein Auge trocken bleiben!


In den Hauptrollen zu sehen:

Ellen Wiesenäcker als resolute Putzfrau Elli Taler
Melanie Kind als Fitnesstrainerin Jenny Stark
Jörg Veith als französischer Frisör und Kosmetiker Jean-Pierre
Sylvia Kohnhäuser als neue Verwaltungsleiterin Sabine Brändle
Friedel Simon als Sabines schlitzohriger Vater Martin Brändle
Karl-Heinz Hebermehl als tollpatschiger Hotelgast Richard Schneidermann
Angela Gerhardt als anstrengender Hotelgast Birgit Ballon
Ulrike Urban als unscheinbarer Hotelgast Klara Müller
Hannelore Lessenich als Klaras beste Freundin Eva Hausmann
Erik Heddäus als Klaras besorgter Sohn Thomas Müller
Norman Thurn als heiß begehrter Masseur Georg
Jochen Heddäus als schleimiger Hoteldirektor Dr. Klaus Kowalski
Reinhard Köhler als gemütlicher Hausmeister Hans

Regie: Christian Suhr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.