Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.

Wann? 06.10.2015 19:00 Uhr

Wo? ehemalige Synagoge, Neugasse 43, 64560 Riedstadt DE
Riedstadt: ehemalige Synagoge |

Vortragsreihe "70 Jahre danach"

"Lagerleben im befreiten Deutschland"

Was verbirgt sich hinter dem Begriff "DP"?
Wo waren diese Lager in Südhessen?
Welche Funktionen erfüllten sie?
Bericht von ihrem Verschwinden aus dem kollektiven Gedächtnis.
Über den Umgang mit dem Begriff der Kollektivschuld.
Von deutscher Erfindungskraft und dem Abschied von der Zeitgenossenschaft.
Mit Saul Padover unterwegs in Deutschland.

Ort: ehemalige Synagoge Riedstadt-Erfelden
Referent: Pfr.i.R. Walter Ullrich (1.Vors.)
Eintritt : frei
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.