Kronberg Academy - Mit Musik Miteinander

Mit Musik Miteinander -Talentförderung der Kronberg Academy

Crespo Foundation fördert junge Streicher

Besonders begabten jungen Talenten wurde durch die Crespo Foundation eine beispielhafte Förderung im Bereich Kammermusik zuteil. William Hagen (Violine), Adrien La Maria (Viola) und Marie-Elisabeth Hecker (Violoncello) sind aufstrebende Nachwuchskünstler, die ihr musikalisches Wissen und ihre Erfahrung an besonders musikalisch begabte Jugendlichen weitergaben. Unter den 14 auserwählten jungen Musikern aus Deutschland, Südkorea und Österreich  befand sich die Violinistin Carolin Grün aus dem Kreis Groß-Gerau. 



Unterricht auf Englisch

Drei Tage lehrten die Juniors der Kronberg Academy auf Englisch die Feinheiten des Zusammenspiels in einem Streicherensemble. Fachspezifische Vokabeln mussten von den Teilnehmern im Vorfeld vorbereitet werden. Die Proben waren öffentlich und das Publikum wurde in den Unterricht mit einbezogen. Die Teilnehmer erprobten sich im Gestalten von Phrasen und Klangteppichen, wobei die Stimmführer der einzelnen Streichinstrumente flexibel eingesetzt wurden. 

Egoismus tritt in den Hintergrund

Die jungen Talente unterstrichen ihre Fähigkeit aufeinander zu zu gehen, sich im Musizieren zu zuhören, sich zurückzunehmen und ihre Spielfreude in den Dienst  der Gemeinschaft zu stellen. Ein besonders lobenswertes Projekt, welches Sozialkompetenz fördert und die jungen Musiker als Teamplayer stärkt.

 
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.