Leeheimer Laienspieler laden ein zum "Grand Malheur" in der Kulturhalle

Herzlichen Dank an Harald von Haza-Radlitz für das Foto! Es zeigt v.l.n.r.: Reinhard Köhler, Norman Thurn, Karl-Heinz Hebermehl, Hanne Lessenich, Erik Heddäus, Sylvia Kohnhäuser, Melanie Kind, Ellen Wiesenäcker, Angela Gerhardt, Friedel Simon und Ulrike Urban. (Foto: Harald von Haza-Radlitz (www.haza-foto.com))
 
Herzlichen Dank an Harald von Haza-Radlitz für das Foto! Es zeigt v.l.n.r.: Friedel Simon, Hanne Lessenich und Ulrike Urban. (Foto: Harald von Haza-Radlitz (www.haza-foto.com))

Turbulenzen zwischen Schonkost und Massagebehandlung

Im vornehmen "Kur- und Wellnesshotel Faltenburg" geht es alles andere als tiefenentspannt zu! Das Hotelpersonal leidet unter einem fiesen und stets übel gelaunten Direktor, der Frust und Ärger an seinen Angestellten auslässt und ihnen mächtig Druck macht. Außerdem wurde dem Personal eine neue Verwaltungschefin – oder wie sie sich selbst nennt „Controllerin“ - vor die Nase gesetzt. Übereifrig aber durchsetzungsfähig krempelt sie den Kuralltag und sämtliche Arbeitsabläufe um. Doch manch einem Angestellten müssen so neumodische Begriffe wie „Arbeitszeitmanagement“ erst mal erklärt werden.
Während es unter dem Personal folglich immer hektischer uns stressiger zugeht, treiben es die gute betuchten Hotelgäste von Tag zu Tag – oder besser gesagt von Nacht zu Nacht – immer wilder. Hier scheint offenbar kaum jemand ein wirkliches Interesse an Erholung, Entspannung und gesunder Lebensführung zu haben! Viel eher sind die Gäste auf das ein oder andere Abenteuer aus und wollen in ihrem Leben noch mal richtig was erleben.
Feuchtfröhliche Nächte, unerwartete Turbulenzen, Missverständnisse und Intrigen sind die Folge! Am Ende muss sogar noch die Polizei anrücken…! – Genau der richtige Stoff für ein unterhaltsames und lustiges Theatervergnügen!

Zwei Aufführung in der Leeheimer Kulturhalle

Am Freitag, den 11. April, sowie am Samstag, den 12. April, laden die Leeheimer Laienspieler zum „Grand Malheur“ in die Kulturhalle ein. Die spritzige Theaterkomödie beginnt an beiden Abenden um 19.30 Uhr. Einlass ist bereits ab 18.45 Uhr bei freier Platzwahl! Wie immer wird für das leibliche Wohl aller Theatergäste bestens gesorgt sein! Neben kleineren Speisen, wird es reichlich alkoholfreie Getränke, sowie Sekt und leckeren Wein vom Niersteiner Weingut „Raddeck“ geben.

Vorverkaufsstellen

Karten können für 8,- EUR bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:

Farbenhaus Rückert (Gernsheimer Landstraße 36 in Dornheim)
Altes Rathaus (Kirchstraße 12 in Leeheim; am Samstag, 05.04.14, von 11 bis 13 Uhr)

Aktuelle Informationen zum Vorverkauf

Beide Theateraufführungen sind fast ausverkauft!
In der Eulen-Apotheke (Leeheim) gibt es für beide Theaterabende keine Karten mehr zu kaufen. Das Farbenhaus Rückert (Dornheim) verkauft noch ein paar Karten für die Freitagsvorstellung (11.04.).
Am Samstag (05.04.) gibt es von 11 bis 13 Uhr im Alten Rathaus in Leeheim (Kirchstr. 12) die letzte Gelegenheit, noch wenige Restkarten für beide Vorstellungen zu erwerben.


Seit Dezember wird wöchentlich geprobt

Die bunt gemischte Theatergruppe, zu Zeit bestehend aus 13 Akteuren, hat sich erneut für ein Stück des Autors Bernd Gombold entschieden. Gombolds Stücke bieten stets eine turbulente Geschichte, witzige und teils schräge Figuren, viel Situationskomik und ein überraschendes Ende. Spielerische und sprachliche Details werden auch in diesem Jahr wieder von Regisseur Christian Suhr herausgearbeitet. Schon seit einigen Jahren profitiert die Theatergruppe von Suhrs professioneller und leidenschaftlicher Arbeit. Seit Dezember laufen die wöchentlichen Proben. Neben der vielen und zeitaufwändigen Arbeit an Text, Schauspiel, Kostümen und Bühnenbild stehen Spaß und Freude immer bei den Leeheimern im Vordergrund. Die Theatergruppe ist trotz gemischten Alters ein gut eingespieltes Team, das sich nach all den Jahren gemeinsamen Theaterspielens gut kennt. Auch das diesjährige Theaterstück „Grand Malheur“ trägt zur guten Stimmung während der Proben bei und sorgt immer wieder für viele Lacher.

www.laienspielgruppe-leeheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.