„Seht ins Licht, Ihr Hunde!“

Wann? 26.11.2011 19:30 Uhr

Wo? Büchnerbühne, Kirchstraße, 64560 Riedstadt DE
Auf dem Weg des Herrn unterwegs: „Menschenhund“ (Foto: Veranstalter)
Riedstadt: Büchnerbühne | Konzert mit „Menschenhund“ in der Riedstädter Büchnerbühne

Schon wieder Premierenfieber bei der Büchnerbühne: Am Samstag, 26. November ab 19:30 Uhr gibt es zum ersten Mal ein Konzert in den neuen Theaterräumen im alten Feuerwehrhaus Leeheim (Kirchstraße 16). Der Gastauftritt der „etwas anderen Art“ mit der Gruppe „Menschenhund“ steht unter dem Titel „Seht ins Licht, Ihr Hunde!“. Der Musikabend wird als Bluespredigt mit Erlösungsgarantie angekündigt. Konzertkarten können ab sofort reserviert oder im Vorverkauf erworben werden.

Vier musizierende Wanderprediger treten auf die Bühne und haben sich fest vorgenommen, selbst die hartnäckigsten Sünder unter uns mal so richtig zu erlösen. Die vier frommen Brüder von den „Hunden des Herrn“ sind Bruder Fidelis (Bass und Gottvertrauen), Bruder Lazarus (Schlagzeug und Demut), Bruder Johannes (Gitarre und Zuversicht) sowie ein namenloser Prediger (Stimme, heiliger Wahnsinn und Fanatismus). Büchnerbühnenfreunde erkennen im Leadsänger und Performer Harald Preis, der auch dem Theaterensemble angehört und derzeit im Stück „Dreck“ oder bei den Loriot-Abenden live zu erleben ist.

Das Publikum kann sich bei „Menschenhund“ darauf freuen, öffentlich und per Mikrofon verstärkt seine Sünden zu beichten - oder wahlweise die seines Nachbarn. Bei alten Volksliedern, Blues- und Gospelnummern wird kräftig mitgeschunkelt. Außerdem ist ganz nebenbei zu erfahren, auf welch geheimnisvolle Art die Finanzkrise, das Wirken des Teufels und die beunruhigenden Explosionen im Innern der Sonne zusammenhängen. „Super Performance mit Gänsehautgarantie“ urteilt ein Mainzer Zuschauer in einem Internetkommentar.

Kartenreservierungen sind telefonisch unter der Rufnummer 06158 188854 oder per E-Mail (tickets@buechnerbuehne.de) möglich. Tickets gibt es auch online zum Preis von 13 Euro (ermäßigt 8 Euro) über den Ticketshop auf der Homepage der Büchnerbühne (www.buechnerbuehne.de). Einen Kartenvorverkauf gibt es zudem in der Buchhandlung Bornhofen in Gernsheim. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten 15 Euro (ermäßigt 10 Euro). Die ermäßigten Preise gelten für Schüler, Studenten, Sozialleistungsempfänger und Schwerbehinderte sowie Mitglieder des Vereins Büchnerbühne.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.