offline

Norman Kalteyer

1.046
Heimatort ist: Riedstadt
1.046 Punkte | registriert seit 28.05.2011
Beiträge: 200 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 5
1 Bild

Das wertvollste Geschenk zu Weihnachten ist das Leben – Durch eine Blutspende Hoffnung schenken

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 20.11.2017

Riedstadt: Heinrich-Bonn-Halle | DRK bedankt sich für jede Blutspende mit einer Armbanduhr Alle Jahre wieder feiern wir Weihnachten – das Fest der Liebe. Und damit verbunden werden Geschenke ausgesucht, um den Lieben eine besondere Freude zu machen. Die wohl größte Freude bereitet es, einen Kranken oder Verletzten das Leben zu schenken. Viele Patienten in den Krankenhäusern und Kliniken kann nur durch eine Bluttransfusion geholfen werden. Sie benötigen...

1 Bild

Blutspendetermin in Goddelau

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 16.11.2017

Gerold Linder hat am vergangenen Montag seine 75. Blutspende geleistet, Susanne Schneemann hat zum 50. Mal Blut gespendet, Carolin Greiner, Stefan Maul und Kerstin Ruf jeweils zum zehnten Mal. Sie alle bekamen neben Ehrennadel und Urkunde auch ein Geschenk. Insgesamt waren 78 Blutspender erschienen, davon fünf Erstspender.

1 Bild

Blutspendetermin in Stockstadt

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 06.11.2017

Marco Kohlhepp hat beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Stockstadt zum zehnten Mal Blut gespendet. Er erhielt neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 74 Blutspender gekommen, darunter acht Erstspender. Erfreulicherweise war damit die Grenze von 70 Spendern überschritten worden, die nötig sind, damit auch künftig in Stockstadt noch Blutspendetermine stattfinden.

1 Bild

Ärmel hoch und Leben retten

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Crumstadt | am 28.10.2017

Riedstadt Goddelau: Christoph Bär Halle | DRK bittet im November zur Blutspende Gerade wenn im Herbst die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, kann eine gute Tat Licht und Hoffnung in das Leben schwerkranker Patienten bringen – zum Beispiel eine Blutspende. Unter dem Motto „Ärmel hoch und Leben retten“ lädt deshalb das Deutsche Rote Kreuz zur Blutspende ein Am Montag, 13.11.2017 von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Christoph-Bär-Halle Goddelau,...

1 Bild

Ärmel hoch und Leben retten

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Stockstadt | am 28.10.2017

Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | DRK bittet im November zur Blutspende Gerade wenn im Herbst die Tage kürzer und die Sonnenstrahlen seltener werden, kann eine gute Tat Licht und Hoffnung in das Leben schwerkranker Patienten bringen – zum Beispiel eine Blutspende. Unter dem Motto „Ärmel hoch und Leben retten“ lädt deshalb das Deutsche Rote Kreuz zur Blutspende ein am Montag, 06.11.2017 von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Altrheinhalle Stockstadt,...

1 Bild

Blutspendetermin in Leeheim

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 06.10.2017

Monika Glindmeier hat beim Blutspendetermin in Leeheim am 02.10.2017 zum 25. Mal Blut gespendet, Julia Berke zum zehnten Mal. Sie erhielten neben Urkunde und Ehrennadel ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 75 Blutspender gekommen, darunter drei Erstspender.

1 Bild

Leben retten am verlängerten Feiertagswochenende

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 22.09.2017

Riedstadt: Heinrich-Bonn-Halle | DRK-Blutspendedienst bedankt sich mit einem Einkaufskorb Die Feiertage nutzen traditionell viele Stammspender für Urlaubsreisen und stehen in diesem Zeitraum nicht für eine Blutspende zur Verfügung. Da für viele Erkrankungen aus menschlichem Blut gewonnene Präparate oft die einzige Behandlungs- oder Heilungsmöglichkeit ist, ist jede Blutspende in diesen Tagen sehr wichtig. Einer der Blutbestandteile, die Blutplättchen sind...

1 Bild

DRK ehrt langjährige Mitglieder

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 30.08.2017

Heinrich Eberling trat 1957 als 14jähriger beim damaligen DRK-Ortsverein Erfelden ein und war einige Jahre aktiv im Sanitätsdienst bei Sportveranstaltungen, bis es aus beruflichen Gründen nicht weiter möglich war. Dennoch blieb er dem Roten Kreuz als Fördermitglied verbunden. Für seine 60 Jahre dauernde Mitgliedschaft wurde er am Samstag bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Stockstadt im Bootshaus...

3 Bilder

Blutspendetermin in Wolfskehlen

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 29.08.2017

Walter Hirsch und Wilfried Büdinger haben beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Wolfskehlen jeweils zum 75. Mal Blut gespendet, Jacek Marcinkowski hat seine 25. Blutspende geleistet. Sie alle erhielten neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 86 Blutspender gekommen, davon vier Erstspender.

1 Bild

Blutspendetermine in Stockstadt gefährdet

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 27.08.2017

Eva Lamberty für zehnte Blutspende geehrt Eva Lamberty hat beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Stockstadt zum zehnten Mal Blut gespendet. Sie erhielte neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 46 Blutspender gekommen. Nachdem auch bei den vergangenen Terminen in Stockstadt die Zahl der Spender vergleichsweise gering war, gibt es jetzt Überlegungen beim DRK-Blutspendedienst...

1 Bild

DRK-Blutspendedienst sucht Helden, die durch eine Blutspende Leben retten

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 17.07.2017

Riedstadt: Bürgerhaus | Jede einzelne Blutspende hilft, die lebenswichtige Versorgung mit Blutkonserven im medizinischen Notfall sicherzustellen. So wie bei Tomek Kaczmarek. Der 30 Jährige hat schon vier Herzoperati-onen überstanden, gerade die letzte OP war sehr lebensgefährlich. Dank 30 Blutkonserven hat er überlebt. Unter dem Motto "Dein Blut. Mein Überleben." startet Tomek einen Aufruf an alle, die noch nie Blut gespendet haben, damit auch...

1 Bild

DRK-Blutspendedienst sucht Helden, die durch eine Blutspende Leben retten

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Stockstadt | am 17.07.2017

Stockstadt am Rhein: Altrheinhalle | Jede einzelne Blutspende hilft, die lebenswichtige Versorgung mit Blutkonserven im medizinischen Notfall sicherzustellen. So wie bei Tomek Kaczmarek. Der 30 Jährige hat schon vier Herzoperati-onen überstanden, gerade die letzte OP war sehr lebensgefährlich. Dank 30 Blutkonserven hat er überlebt. Unter dem Motto "Dein Blut. Mein Überleben." startet Tomek einen Aufruf an alle, die noch nie Blut gespendet haben, damit auch...

1 Bild

Blutspendetermin in Goddelau

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 08.07.2017

Christel Schaffner hat am Montag ihre 100. Blutspende geleistet. Anlässlich dieses Jubiläums wurde sie mit einer goldenen Uhr, Ehrennadel, Urkunde und einem Präsentkorb geehrt. Uwe Zeymer hat zum 50. Mal Blut gespendet. Insgesamt waren 93 Blutspender erschienen, davon diesmal viele Erstspender, nämlich 15.

1 Bild

Eine Blutspende kann Leben retten - Ohne Transfusionen aus Spenderblut ist Hilfe oft nicht möglich

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Crumstadt | am 26.06.2017

Riedstadt Goddelau: Christoph Bär Halle | Blutspender wissen es schon längst: Eine Spende kann Leben retten. Viele Therapien sind ohne Spenderblut nicht möglich und künstliche Alternativen gibt es nicht. Daher müssen tagtäglich genügend frische Blutspenden für die Patienten vorhanden sein. Der DRK-Blutspendedienst lädt deshalb zur Blutspendeaktion ein am Montag, dem 03.07.2017 von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in Riedstadt-Goddelau, Christoph-Bär-Halle,...

3 Bilder

Blutspendetermin in Wolfskehlen

Norman Kalteyer
Norman Kalteyer | Riedstadt | am 09.05.2017

Bärbel Fischer hat beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Wolfskehlen zum 25. Mal Blut gespendet, Sven Barnewald und Rene Beck leisteten jeweils die zehnte Blutspende. Sie alle erhielten neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 94 Blutspender gekommen, davon zehn Erstspender.