Polyhymnia holt die Karibik nach Rodgau

Wann? 10.10.2015 18:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus Nieder-Roden, Römerstraße, 63110 Rodgau DE
Rodgau: Bürgerhaus Nieder-Roden |

Seit dem Ende der Sommerferien befinden sich die Vorbereitungen für die ‚Karibischen Nächte’, das nächste Projekt der Polyhymnia, in der heißen Phase. Parallel dazu läuft der Vorverkauf für die beiden Konzerte im Bürgerhaus Nieder-Roden am Freitag, den 9. und Samstag, den 10. Oktober. Wie mit jedem ihrer Projekte wird die Polyhymnia auch diesmal ihr Publikum in eine neue Klangwelt entführen. Denn wenn es eines gibt, worauf man sich bei dieser Chorgemeinschaft verlassen kann, dann ist es ihre Wandlungsfähigkeit, ihre Bereitschaft, sich immer wieder neu zu erfinden!
Auf Mendelssohns Oratorium ‚Elias’, mit dem sie sich die musikalische Welt der Romantik erschloss, folgte alsbald mit dem Musical ‚Tanz der Vampire’ ein Ausflug in die moderne Popkultur. Danach versetzte sie ihr Publikum mit Orffs szenischer Kantate ‚Carmina Burana’ in die Welt des Mittelalters. Und kaum ein Jahr später holte sie mit Björn Bürger und Esther Dierkes die Welt der großen Oper und Operette nach Nieder-Roden.
Und nun also ein Ausflug in die Karibik! Das Bürgerhaus Nieder-Roden soll sich in einen Marktplatz verwandeln, wo man karibisches Lebensgefühl mit allen Sinnen erleben kann. Vor dem Konzert wird ab 18 Uhr karibisches Essen angeboten, den ganzen Abend gibt es neben den üblichen Getränken eine reiche Auswahl an Cocktails, Smoothies und exotischen Früchten. Die Chöre der Polyhymnia werden eine bunte Palette karibischer Klänge und Rhythmen darbieten. Unterstützt werden sie dabei von einer Gruppe junger Tänzerinnen und einer professionellen Latin-Combo, die sicher die Stimmung noch weiter anheizen werden.
Mit dem gleichen künstlerischen Anspruch, der alle Projekte der Polyhymnia auszeichnet, soll so eine Mischung aus Konzert und Event entstehen, die man nicht so schnell vergessen wird. Von diesem Konzept ist auch die Maingau Energie GmbH überzeugt, die das Projekt als Hautsponsor finanziell unterstützen wird.
Kartenvorverkauf: Tel. 06106 / 72867 und Gartenstadt-Buchhandlung, Kölner Str. 1, 63110 Rodgau, Tel. 06106 / 72410
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.