Informationsveranstaltung der Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstörungen Ostkreis Offenbach

Wann? 24.11.2017 17:00 Uhr

Wo? Sozialzentrum, Puiseauxpl. 1-3, 63110 Rodgau DE
Rodgau: Sozialzentrum | Wenn Sie schnarchen oder über Tagesmüdigkeit und Sekundenschlaf klagen, dann können Sie fast sicher sein, dass Sie auch nächtliche Atemaussetzer haben. Die Diagnose Schlafapnoe (griech. Atemstillstand im Schlaf) wäre dann bei Ihnen sicher festzustellen. Unbehandelt kann Schlafapnoe zu einem Schlaganfall, einem Herzinfarkt, zu Diabetes oder zu Bluthochdruck führen.

Was man dagegen tun kann erfahren Sie am Freitag, dem 24. November 2017, um 17:00 Uhr, in den Räumen des Sozialzentrums Rodgau – Nieder-Roden – Puiseauxplatz 3, ( barrierefreier Zugang).

Die Selbsthilfegruppe bietet hierbei auch Einzelgespräche zu Problemlösungen an. Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen gerne Herwig Guschlbauer unter Tel. 06182/23171
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.