4. START / 4. SIEG VON "RAD STATT ROLLSTUHL / BESI & FRIENDS"

SIEG AUCH BEIM QUARTERMAN IN BRUCHKÖBEL!!! Bei Dauerregen und sehr kaltem Wetter ist unser Christoph Herzog ein super Rennen geschwommen und kam als Zweiter in 13:48 Min in die Wechselzone. Anschließend ist Andreas Beseler bei wirklich miesen Bedingungen aufs Rad gestiegen und konnte wegen des Regens sehr schlecht sehen. In den Kurven musste er dann viel Tempo rausnehmen und ist auf Sicherheit gegangen. Kurz vor der 2ten Wechselzone kamen Ihm dann noch 2 Hunde in die Quere, aber Beiden geht es gut. Nach einem großem Schock konnte er mit großem Abstand auf Sarah Giebl wechseln und der Sonnenschein lief das Rennen dann souverän zu Ende und baute den Vorsprung auf über 14 Min auf die zweitplatzierte Staffel aus. Bei der Siegerehrung kam dann auch wieder die Sonne raus.
Super schöne Veranstaltung und auch großen Dank an TRIA TEAM BRUCHKÖBEL.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.