Karpfen voraus...

...könnte es beim Angelausflug des ASV Ober-Roden geheißen haben.
Eine Gruppe Angler hatte sich Anfang August auf die Reise zu dem befreundeten Sportangelverein Breitbrunn nach Stettfeld bei Bamberg aufgemacht.
Diese freundschaftliche Verbundenheit pflegen die beiden Vereine bereits seit vielen Jahren mit gegenseitigen Besuchen.
Bei herrlichem Wetter war eine Woche Angeln und Freundschaftspflege pur angesagt.
Auch das Glück war den Petrijüngern zugetan:
Mehrere Karpfen, Brassen und andere Wasserbewohner waren der Lohn. Die Entspannung und Ruhe am Wasser gab es gratis dazu.
Natürlich durfte ein Höhepunkt nicht fehlen: das Nachtangeln.
Leider war es den typischen nachtaktiven Raubfischen wie Hecht, Aal und Zander scheinbar zu warm. Dafür waren einige Friedfische aktiv.
Alles in Allem war es eine gelunge Angelwoche.
Wer von den Lesern sich angesprochen fühlt und Interesse an diesem faszinierenden Hobby hat: beim ASV Ober-Roden beginnt im September der nächste Vorbereitungskurs für die Angelprüfung. In Deutschland ist die bestandene Prüfung vor der unteren Naturschutzbehörde die Voraussetzung um legal angeln zu dürfen.
Interessenten melden sich im Vereinsheim Tel 06074-99732 während der
Öffnungszeiten freitags ab 20 Uhr, sonntags von 9.30- 13.00 Uhr
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.