Südhessisches Hallenturnfest

Teilnehmer/innen des TuS Griesheim beim Südhessischen Hallenturnfest in Reichelsheim
Reichelsheim (Odenwald): Georg- August Zinn Schule | Fünf Turnerinnen und ein Turner der TuS Griesheim Turnabteilung nahmen in diesem Jahr am Südhessischen Hallenturnfest in Reichelsheim teil. Die TuS'lerInnen haben sich mit guten Übungen vordere Plätze erturnt. Eva Frankfurt startete in der Wettkampfklasse Kür modifiziert IV und konnte den Sieg nach Griesheim holen. Auch Platz drei und vier waren von den TuSlerinnen Carmen Weinmann und Anna Schottenheimer besetzt. Die Silbermedaille sowie die Tageshöchstwertung am Boden ging im nächst höheren Wettkampf, der Kür modifiziert III, an Meilin Schupp. Annalisa Johanning und Helge Mohr starteten in einem Mischwettkampf, in dem sie das klassische Gerätturnen mit Trampolinspringen verbinden konnten. Beide erreichten in ihren Wettkämpfen Platz zwei. Das Hallenturnfest ist ein Wettkampf der Turngaue Main Rhein, Odenwald und Bergstraße und findet jedes Jahr in einem der drei Turngaue statt. Nachdem dieses Jahr der Turngau Odenwald die Ausrichtung für die 75 Aktiven in den Alterklassen 12-60+ (Der älteste Teilnehmer war in diesem Jahr Jahrgang 37!) übernahm, werden sich die Turnerinnen und Turner im nächsten Jahr in unserem Turngau Main Rhein treffen. Eine Ausrichtung durch den TuS Griesheim ist im Gespräch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.