Neu ab 03.06.2016 in der Gemeindebücherei Roßdorf

  Großer Bücher-Flohmarkt am 19. Juni von 14.00 bis 17.00 Uhr
In Zusammenarbeit mit den Büchereifreunden und dem Förderverein Rehbergschule findet wieder ein großer Flohmarkt auf dem Parkplatz des Bürgerzentrums statt.

Herzlich eingeladen sind alle (Kinder, Jugendliche und Erwachsene), sich mit einem Stand zu beteiligen, an dem sie Bücher, Spiele, AV-Medien sowie Spielzeug verkaufen können. Tisch oder Decke ist mitzubringen. Die Standgebühr beträgt 5.- € oder ein Kuchen. Anmeldung in der Gemeindebücherei zu den Öffnungszeiten oder unter buecherei-freunde@freenet.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
Sie werden in den nächsten Wochen erstaunt sein über die Farbenfreudigkeit unserer Bücherei!
Die Künstlerin Monika Stebel, die vom 4.6. bis 24.7. im Alten Bahnhof eine große Ausstellung hat, brachte uns ein paar kleinere Bilder zum Aufstellen vorbei! Ihre „Glücksbilder“ in farbenfreudigen Acrylfarben bereichern nun unsere Bücherregale und Fensterbretter und fügen sich farbharmonisch in unsere bunte Bücherwelt ein!
Ein Grund mehr die Gemeindebücherei zu besuchen!
Die Vernissage im Alten Bahnhof findet am Samstag, den 4.6. um 16 Uhr statt und ist eine Veranstaltung des Kulturhistorischen Vereins.


Neue(s) (Bestseller) für Erwachsene


- Lee, Crossan: Royal love (3)

Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?


- Staudt, Victor: die Geschichte meines Selbstmords und wie ich das Leben
wiederfand

Der Niederländer berichtet aufrichtig und authentisch über die Zeit vor und nach seinem Suizidversuch und wie er mithilfe der richtigen Medikamente wieder zurück ins Leben fand.


- Ortheil, Hanns-Josef: Die Moselreise

Das Reisetagebuch des damals erst 11-jährigen (späteren) Schriftstellers dokumentiert auf überaus anschauliche Weise eine 2-wöchige Wanderung an der Mosel mit dem Vater und beeindruckt durch genaue Beobachtungen und die sensible Wahrnehmungsweise des Jungen.

Neues für Kinder


- Lustiges Taschenbuch: Elf Enten müsst ihr sein

-Livanios, Eleni: Flora Flitzebesen

Neue Serie ab 8 Jahren

– Das Geheimnis im Hexenwald(1)
Den gequälten Tieren im Magischen Tierhaus muss unbedingt geholfen werden! Klar, dass sich die kleine Hexe Flora Flitzebesen auf ihre Freunde verlassen kann und mit ihnen ganz mutig eine nächtliche Rettungsaktion startet.

- Aufruhr der Wetterhexen (2)
Hagel, Gewitter, Regen, Sturm und Eiseskälte - die Bewohner des Hexenrosenstädtchens leiden unter diesen Wetterkapriolen. Was steckt dahinter? Die kleine Hexe Flora Flitzebesen ergründet das Geheimnis und macht sich tapfer auf zum Donnergebirge um die Wetterhexen zu besänftigen.

- Das verwunschene Hexenkraut (3)
Aufregung im Hexenrosenstädtchen: Die halbe Hexenbevölkerung ist von mysteriösen Krankheiten befallen, deren Auslöser Produkte unbekannter Herkunft zu sein scheinen. Flora Flitzebesen will das Rätsel lösen und macht sich zusammen mit ihrem Geheimbund auf den Weg.

Neue CDs

- Bibi&Tina: Die Wildpferde

Das kleine Rehkitz

Das Tierarztpraktikum

- Bibi Blocksberg: Überraschung für Mami

- Teufelskicker: Doppelter Einsatz für Moritz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.