Neu ab 06.11.2015 in der Gemeindebücherei Roßdorf

Neues für Erwachsene
- Abdel-Samad, Hamedi: Mohamed
Der deutsch-ägyptische Politologe hat sich der Vieldeutigkeit und Ambivalenz des Religionsstifters angenähert. Mohameds Erkenntnisse wandelten sich im Laufe seines Lebens, sodass er einerseits friedliebende Botschaften, andererseits die Aufforderung zum bewaffneten Kampf gegen Ungläubige hinterließ.
- Adichie, Chimamanda Ngozi: Americanah
Die junge Nigerianerin Ifemelu schafft den Sprung in die USA, muss aber viele Rückschläge einstecken, bis sie sich etablieren kann. Nach 13 Jahren entschließt sie sich, in ihre alte Heimat zurückzukehren.
- George, Elizabeth: Bedenke, was du tust
Bestsellerautorin Clare Abbott liegt tot in ihrem Hotelzimmer in Cambridge. Ihre Lektorin und Freundin Rory Statham glaubt nicht an eine natürliche Todesursache. Barbara Havers, die ihre Chefin Isabelle Ardery beeindrucken will, stürzt sich mit Elan in die Ermittlung.
- Kermani, Navid: Ungläubiges Staunen
Sammlung mit 40 Bildbetrachtungen zu Werken christlich-abendländischer Meister wie z. B. Botticelli, Caravaggio, Dürer, Rembrandt oder Reni. Versuch einer ästhetischen und sinnlichen Annäherung an das Christentum aus muslimischer Sicht.
- Lahme, Tilmann: Die Manns
Welche Rollen hatten der Patriarch Thomas und seine Frau Katia inne? Konnten die Kinder aus dem übergroßen Schatten des Vaters heraustreten? Für eine neue Sicht auf die berühmte Familie Mann hat der Autor die teilweise noch unbekannte Familienkorrespondenz gesichtet, die manche Überraschung barg.
- Lenz, Siegfried: Das Wettangeln
In einer kleinen Ostseestadt findet einmal im Jahr ein Wettangeln statt, an dem zum 1. Mal auch der Ich-Erzähler, ein Junge um die 15, teilnehmen darf. Für ihn wird es ein ganz besonderer Tag, weil er in der blonden Anja, mit der er gemeinsam einen Hecht fängt, seine erste große Liebe findet.
- Mankell, Henning: Treibsand
Henning Mankell setzt sich mit seiner schweren Krebserkrankung auseinander und befasst sich in diesem Zusammenhang mit seinen persönlichen Erfahrungen und Erinnerungen zu Themen wie Zeit und Tod, Politik und Verantwortung, Hoffnung und Angst.
- Sitzmann, Florian: Der halbe Mann
Die Lebensgeschichte des heute 33-jährigen Florian Sitzmann, der mit 15 Jahren durch einen Motorradunfall beide Beine verlor und sich mit Energie und Lebensfreude zum "halben Mann" mit ganzer Kraft entwickelte.
- Sitzmann, Florian: Bloß keine halben Sachen
In seinem 2. Buch beschreibt der nach einem Unfall vor 20 Jahren beinamputierte Rollstuhlfahrer die Defizite bei der Gleichbehandlung und Inklusion von Behinderten in allen Lebensbereichen und fordert Konsequenzen ein.
- Tsokos, Michael: Zerschunden
Ein Serienkiller treibt auf europäischen Flughäfen sein Unwesen. Hauptsächlich alleinstehende Frauen sind seine Opfer. Rechtsmediziner Fred Abel meint, den Täter zu kennen: Ein alter Freund, dessen kleine Tochter dem Tod geweiht ist ..
- Roche, Charlotte: Mädchen für alles
Bevor Christine in Agonie versinkt, beschafft sie sich ein Mädchen für alles. Marie ist ein Traum, sie versorgt den Haushalt, das Baby, ist lieb und sieht toll aus. Dass ihr Mann ein Auge auf Marie geworfen hat, entgeht Christine nicht - und bevor er sie erobern kann, verführt Christine sie selber.
- Weinstock, David: Schluss mit ungenügend
Weinstock berichtet, wie er ein Traum-Abi mit der Note 1 geschafft hat und wie dies auch andere Schüler erreichen können: durch Veränderung der inneren Einstellung, geschicktes Vorgehen in der Schule, klar strukturiertes Arbeitsverhalten und effektives Vorbereiten der Klausuren und Abitur-Prüfungen.

Neues für Jugendliche
- Gier, Kerstin: Silber 3
Arthur Hamilton hat in den Traumkorridoren seine perfiden Fähigkeiten perfektioniert und kann Menschen (fast) beliebig manipulieren. Liv, Henry und Grayson schweben in höchster Gefahr und nehmen den Kampf gegen ihren Todfeind im Reich der Träume auf. Abschlussband der Trilogie. Ab 13.

Neues für Kinder
- Coole Sprüche für Kids ab 8
- Willi will`s wissen: Das große Witzebuch ab 8
- Orths, Markus: Das Zebra unterm Bett
Als eines Morgens ein echtes Zebra unter Hannas Bett liegt - einfach so - ahnt sie nicht, was für ein lustiger, aufregender Tag sie erwartet. ab 7

Neue DVDs
- Drachenzähmen leicht gemacht 2 (ab 6)
Aus dem schmächtigen, klugen Wikingerjungen Hicks ist nun ein stattlicher junger Mann geworden, der die Insel Berk vor dem schrecklichen Wikinger-Fürsten Drago Blutfaust retten muss. Und dies natürlich mithilfe seiner Freunde und seines treuen Drachen Ohnezahn.
- Lunchbox
Ila will ihrer müden Ehe durch kulinarische Köstlichkeiten einen Kick geben. Nur landet das liebevoll komponierte Mahl in der Lunchbox nicht beim Gatten, sondern bei einem kurz vor der Pensionierung stehenden Witwer. Bald tauschen die beiden Fremden untereinander auf Zetteln zwischen den Chapatis Botschaften aus, gestehen sich ihre Einsamkeit, Ängste und ihre Sehnsucht. Eine Freundschaft, von der man nicht weiß, wohin sie führt.
Ein wunderschöner indischer Film über eine Liebe, die durch den Magen geht…
- Im Labyrinth des Schweigens
Deutschland 1958: Staatsanwalt Johann Radmann stößt auf den Fall eines Auschwitz-Überlebenden, der in einem Lehrer einen ehemaligen Aufseher erkennt. Doch die Justiz verweigert die Annahme der Anzeige. Je mehr sich Radmann mit dem Fall beschäftigt, umso mehr stößt er auf ein Geflecht von Verdrängung, Verleugnung und Verklärung. Seine Recherchen bringen brisante Fakten zutage, die zu den Tätern führen. Trotz Widerstand bringt der engagierte Jurist den ersten Auschwitz-Prozess ins Rollen.
- Honig im Kopf
Besorgt verfolgt die Familie von Niko mit, wie sein an Alzheimer erkrankter Papa Amandus mehr und mehr seine Erinnerung verliert. Einzig ein Venedig-Aufenthalt vor einigen Jahrzehnten, bei dem er seine Frau kennengelernt hatte, bleibt dem ehemaligen Tierarzt stets lebendig im Gedächtnis. Weil sie fürchtet, ihr Großvater könne ins Pflegeheim abgeschoben werden, büchst die elfjährige Tilda mit Amandus aus und macht sich auf den Weg nach Venedig. Die Eltern heften sich an ihre Fersen und erleben selbst ein Abenteuer.
Mit Till u. Emma Schweiger, Dieter Hallervorden…

Neue Zeitschriften
- ct: Die Schnäppchenlügen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.