Neu ab 10.07.2015 in der Gemeindebücherei

Neues für Erwachsene

- Backman, Fredrick:

Oma lässt grüßen und sagt. es tut ihr leid

Die 7-jährige Elsa ist anders. Sie lebt in der Welt der Märchen und Geschichten, die ihre verschrobene Großmutter ihr erzählt. Doch als Großmutter stirbt, hinterlässt sie Elsa einen Packen Briefe mit Entschuldigungsschreiben, die das kleine Mädchen überbringen soll. Ihr größtes Abenteuer beginnt…


- Flix: Faust - Der Tragödie erster Teil

Die Rahmenhandlung, der Wettstreit zwischen Gott und Mephisto, ist geblieben, doch Heinrich Faust ist Student vieler Fächer und... Taxifahrer in Berlin. Die vorliegende Graphic Novel enthält die komplette Geschichte in überarbeiteter Form und bietet sowohl für FAUST-Liebhaber als auch für Comic-Fans eine vergnügliche Lektüre.
(Der Autor ist in Roßdorf aufgewachsen!


- Roger, Marie-Sabine: Heute beginnt der Rest des Lebens

Es ist Mortimers 36. Geburtstag, und er wird sterben. So wie alle Männer aus seiner Familie mit 36 gestorben sind. Doch als Mortimer abends immer noch lebt, wird im klar: Der Fluch hat ihn verschont. Doch was nun? Sein Job und seine Wohnung sind gekündigt, und bisher hat er keine Ziele oder Ambitionen gehabt. Plötzlich muss er lernen zu leben! Dabei helfen ihm Paquita und Nassardine vom Crêpe-Stand an der Ecke. Und zum Glück ist da auch noch Jasmine, die manchmal auf Parkbänken sitzt und weint, damit es den Menschen besser geht ... Eine außergewöhnliche Liebesgeschichte über den Sinn des Lebens.



- Rothmann, Ralf: Im Frühling sterben

Walter und Fiete, 17 Jahre alt, werden im Februar 1945 zwangsrekrutiert. Walter wird als Fahrer für die Waffen-SS eingesetzt, Fiete muss an die Front, desertiert, wird gefasst und zum Tode verurteilt. Plötzlich steht Walter mit einem geladenen Karabiner vor seinem besten Freund…



- Whitehouse, David: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek

Bobby Nusku fristet seine Tage damit, Haare, Kleidungsstücke und weitere Spuren seiner verschwundenen Mutter zu sammeln und zu archivieren. Er fühlt sich im Haus seines grobschlächtigen Vaters und dessen wasserstoffblonder Freundin ziemlich einsam, besonders nachdem sein einziger Freund Sunny eines Tages wie vom Erdboden verschluckt ist. Die Freundschaft zum Nachbarsmädchen Rosa und ihrer Mutter Val, die Putzfrau in einem Bücherbus ist, gibt ihm Hoffnung und macht ihm Mut, sich gegen sein Schicksal aufzulehnen. Als alles drunter und drüber geht, machen sich Val, Rosa und Bobby gemeinsam mit dem sympathischen Outlaw Joe auf eine verrückte Reise mit Vals Bücherbus quer durch England. Im Gepäck haben sie nur das Nötigste: ihre Freundschaft und eine Menge guter Bücher.


Für Jugendliche ab 14 Jahren


- Lindner, Lilly: Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.

Kinderbücher ab 6 Jahren


- Stewner, Tanya: Liliane Susewind: Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand

Auf Klassenfahrt entdecken Lilli und Jesahja eine kleine Eule. Sie hat sich verirrt! Lilli will ihr helfen, ein freies Leben im Wald zu führen. Zum Glück bietet sich ein Uhu an, sie unter seine Fittiche zu nehmen. Doch da droht den Tieren noch eine viel größere Gefahr … Ob Lilli und Jesahja sie retten können?


- Lexikon der Superhelden und Schurken

Welche Superkräfte hat Mister Freeze? Wie lautet der richtige Name von Scarecrow? Wo liegt die geheime Festung von Superman? Wer verbirgt sich hinter dem Riddler? In diesem Buch stecken die Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die stärksten Superhelden und die fiesesten Schurken des Comics-Universums.


- CD Bibi Blocksberg : Auf dem Hexenberg

Bibi darf zum ersten Mal mit zum Hexentreffen auf den Blocksberg. Für eine kleine Junghexe ein sehr großes und aufregendes Ereignis! Papa Bernhard lässt sich dazu überreden und kommt ebenfalls mit, obwohl ja Männer eigentlich Sprechverbot haben. Familie Blocksberg machen sich gleich auf zum Hexenberg da Walpurgisnacht ist. Eines ist klar: Ein Treffen unter lauter Hexen verläuft nicht ohne Ärger und Chaos.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.