Neu ab 13.11.2015 in der Gemeindebücherei Roßdorf

Neues für Erwachsene



- Goetz, Rainald: Irre

Büchnerpreisträger 2015 Goetz schreibt in seinem legendären ersten, quicklebendig gebliebenen Roman (erschienen 1983) über die "Psychiatrie" und einen "Helden" unserer Tage. Wie weh tut der Irrsinn den Irren? Wie schlimm ist das Arbeiten als Arzt in einer psychiatrischen Klinik? Wie geht das Leben? Muss das wirklich so zerrissen und zerfetzt sein?


- Joyce, Rachel: Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry

Queenie Hennessy lebt im Hospiz und weiß, dass sich ihr alter Kollege Harold Fry zu ihr auf den Weg gemacht hat. Doch weil sie befürchtet, dass es bei seiner Ankunft zu spät sein könnte, erzählt sie ihm in einem langen Brief alles, was sie ihm vor ihrem Tod noch zu sagen hat ...


- Rhode, Max: Die Blutschule

Nicht allein, dass die Brüder Simon und Mark aus Berlin mitten im Nirgendwo in Brandenburg landen, nun zwingt ihr Vater sie auch noch dazu, Lektionen zu lernen, die an Grausamkeit nicht zu überbieten sind: Fallen stellen, Opfer jagen, Menschen töten. Die Teenager sind in der Hölle gelandet.


- Uhlmann, Thees: Sophia, der Tod und ich

Der Tod steht vor der Tür! Seine verbleibenden 3 Minuten Lebenszeit nutzt der Erzähler aber raffiniert, um Freund Hein zu bequatschen. Der kann es nicht fassen, dass er sich im Handumdrehen mit seinem Auserkorenen und dessen Exfreundin auf einer aberwitzigen Reise zwischen Himmel und Hölle befindet.


- Vargas, Fred: Das barmherzige Fallbeil

Zwei vermeintliche Selbstmorde, die auf den 1. Blick nichts miteinander zu tun haben - bis Jean-Baptiste Adamsberg, Kommissar im 13. Pariser Arrondissement, unauffällige Zeichnungen an beiden Tatorten entdeckt. Doch der Mörder, dem er auf die Spur kommt, plant schon seine nächsten Taten ...


- Walker, Martin: Germany 20164

Deutschland im Jahr 2064 besteht einerseits aus staatlich überwachten, digitalisierten Städten mit Roboterwesen, andererseits aus anarchischen, naturverbundenen Kommunen. Als die Sängerin Hati Boran entführt wird, ermittelt Kommissar Bernd Aguilar. Sein engster Mitarbeiter ist ein Roboter.



Für Jugendliche


- Frey. James: Endgame – Die Hoffnung

Von den 12 Auserwählten haben nur 9 überlebt. Sarah, die den 1. Schlüssel gefunden hat, flieht mit Jago nach London, doch ist seine Liebe zu ihr stärker als der Wunsch, dieses gnadenlose Spiel zu gewinnen? Vor dieser Wahl stehen nach und nach alle Verbliebenen ... Teil 2 der Endgame-Trilogie. Ab 16




Für Kinder


- Hoßfeld, Dagmar: Herzklopfen im Internat (Carlotta 6)

Carlotta wird von ihrem Schwarm Jonas zu einem Ausflug mit dem Motorroller eingeladen. Doch die Tour endet leider anders als geplant! Zum Glück sorgt Carlottas Berufspraktikum für etwas Ablenkung, und dann soll sie auch noch auf einem Midnight Poetry Slam mitmachen ...! Ab 11


- Hunter, Erin: Gelbzahns Geheimnis
Special Adventure Warrior Cats

Die junge Gelbpfote hat sich voll und ganz dem Schatten-Clan verschrieben. Sie kann es kaum erwarten, endlich für ihre Gefährten zu kämpfen und Abenteuer zu bestehen. Als sie schließlich ihren Kriegernamen Gelbzahn erhält, wird ihr schmerzlich bewusst, dass ihre wahre Bestimmung die einer Heilerin ist. Ihre Treue zum Clan ist nach wie vor unangefochten, aber Gelbzahn trägt ein dunkles Geheimnis in sich, das sie auf Schritt und Tritt verfolgt, und das Leben aller Clans auszulöschen droht. Ab 10


- Lasky, Kathryn: Der Held (Die Legende der Wächter 16)

Der Kreischeulerich Ezylryb wird in den Wirren des Krieges der Eiszehen geboren. Genau wie seine Eltern soll er ein tapferer Kämpfer werden. Dabei interessiert er sich eigentlich viel mehr für Wetterkunde. Außerdem verlaufen die Fronten des Krieges fernab seiner Heimat, einem kleinen Kiefernwäldchen. Doch dann dringt eine Horde Eiszehen-Krieger, mit Feuerkrallen bewaffnet, in den Wald ein und brennt alles nieder. Ezylryb weiß: Seine Zeit als Krieger ist gekommen. Ab 10


- Kinney, Jeff: So ein Mist!
(Gregs Tagebuch 10)

Gregs Mom wünscht sich die gute alte Zeit zurück und organisiert für die gesamte Stadt ein elektronikfreies Wochenende. Ohne Handy, Fernsehen und Computerspiele - wie soll das denn gehen?! Doch damit fangen Gregs Probleme erst an ...Ab 9


Neue Zeitschrift
CHIP 12/2015: Windows-Tuning mit System
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.