Neu ab 14.10.2016 in der Gemeindebücherei Roßdorf

Neues für Erwachsene


- Hacke, Axel: Die Tage, die ich mit Gott verbrachte

Als der Erzähler öfter einem fremden alten Mann begegnet, der ihm sogar einmal das Leben rettet, macht er sich Gedanken, ob es sich bei diesem vielleicht um Gott handeln könnte, der, unter der Einsamkeit leidend, auf der Erde Tost und Vergebung für die unvollkommene Schöpfung sucht.


- Kershaw, Ian: Höllensturz

Die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert vom Vorabend des 1. Weltkriegs 1914 bis 4 Jahre nach Ende des 2. Weltkriegs 1949 ist geprägt von Krieg, Völkermord und politischen Unruhen. Die Erlebnisse und Erfahrungen von einzelnen Personen sind eingeflochten in die großen Entwicklungslinien.


- Benedikt XVI mit Peter Seewald: Letzte Gespräche

Die in diesem Buch versammelten Interviews mit Papst Benedikt XVI. wurden kurz vor und nach dessem Rücktritt geführt, wobei es sich hierbei um eine leicht lesbare Biografie in Interview-Form handelt. Ein wichtiges Buch, das den Menschen und Theologen Ratzinger nahebringt.


- Rowling, J.K. : Harry Potter und das verwunschene Kind

Als Skript zum Theaterstück findet die Geschichte um Harry Potter mit dem 8. Band jetzt ihre Fortsetzung. Im Mittelpunkt steht Harrys 2. Sohn Albus, der einen Fehler seines Vaters wieder gutzumachen versucht und damit eine Katastrophe heraufbeschwört.


- Thöns, Matthias: Patient ohne Verfügung

Der selbstständige Palliativarzt lenkt den Blick auf die Missstände im deutschen Gesundheitswesen, wo unter Einsatz der sehr teuren Apparatemedizin mehr Nebenwirkungen als Nutzen erzielt wird, weil Ärzte sich von ökonomischen Interessen leiten lassen, statt die Lebensqualität zu verbessern.

Für Kinder ab 8 Jahren
- Osborne, Mary Pope: Wettlauf der Schlittenhunde (Das magische Baumhaus 52
Im neuesten Band der Reihe reisen Anne und Philipp im Jahr 1925 nach Alaska. Dort ist die Bevölkerung durch einen Schneesturm vom Krankenhaus und damit von lebenswichtigen Medikamenten abgeschnitten!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.