Neu ab 16.10.2015 in der Gemeindebücherei Roßdorf

Neues für Erwachsene


- Adler-Olsen, Jussi: Takeover
Der Niederländer Peter de Boer ist CEO eines "Heuschrecken"-Unternehmens, das große Firmen aufkauft und zerschlägt. Den Auftrag des irakischen Geheimdienstes, einen westeuropäischen Konzern auszusaugen, lehnt er ab, doch de Boer ist angreifbar, in seiner Vergangenheit gibt es einen dunklen Fleck ...

- French, Nicci: Mörderischer Freitag
Ein Toter aus der Themse, der ein Patientenarmband mit Frieda Kleins Namen trägt und ihr früherer Geliebter war, macht die Psychotherapeutin zur Verdächtigen Nr. 1. Doch bevor die Justiz zuschlagen kann, setzt Frieda sich ab und durchforstet den Hintergrund ihres Exfreundes. Frieda Kleins 5. Fall.

- Landy, Derek: Das Sterben des Lichts
Der Krieg der Sanktuarien ist entschieden. Doch Darquise ist frei und die verbleibenden Zauberer müssen alle Kräfte nutzen, um die Zerstörung der Welt zu verhindern. Mit Freunden und Feinden zieht Skulduggery in das letzte Gefecht.

- Moyes, Jojo: Ein ganz neues Leben
Nach Wills Tod empfindet Lou ihr Leben als kalt und sinnlos. Ein Sturz und viele Wochen Krankenhaus später lernt sie Sam kennen, einen der Sanitäter, die sie am Unfallort versorgt haben. Seine liebevolle Unterstützung hilft ihr, ihren Weg zu finden. Fortsetzung von "Ein ganzes halbes Jahr".

- Schöllgen, Gregor: Gerhard Schröder
Der politische Lebensweg Gerhard Schröders verlief nicht linear, aber konsequent und zielstrebig bis zum Kanzleramt mit der besonderen Leistung der zum Teil umstrittenen Arbeitsmarktreformen der "Agenda 2010".

- Bühler, Johannes: Am Fuße der Festung
Bittere authentische Geschichten von Flüchtlingen aus afrikanischen Ländern, die in Marokko festsitzen und auf die Chance warten, nach Europa zu gelangen, zeigen die Kehrseite der europäischen Flüchtlingspolitik. Der Autor war vor wenigen Wochen zur Lesung in Roßdorf.

- Trucillo, Luigi: Die Geometrie der Liebe
Der Erzähler verliebt sich auf einer Schiffsreise in eine attraktive Sinologin. Bald wird die leidenschaftliche Beziehung immer tiefer von wachsender Eifersucht zersetzt.

- Tremblay, Larry: Der Name meines Bruders
Die 9-jährigen Zwillinge Amed und Aziz leben in einem ungenannten Land im Nahen oder Mittleren Osten. Es herrscht Krieg, und als eine Bombe auf das Dorf fällt und die Großeltern tötet, kommen einflussreiche Männer und predigen Rache. Einer der Jungs soll zum Märtyrer werden.

- Roß, Andreas: Weißkalt
Eiskalte Morde: Die Ehefrau eines Darmstädter Klimaforschers und ein Obdachloser werden nacheinander brutal getötet. Kriminaloberkommissar Benjamin Dobermann ermittelt und ist nebenbei in eine besondere Frauengeschichte verstrickt. Als er bewusstlos neben seinem toten Kollegen gefunden wird, wird er vom Dienst suspendiert. In Begegnung mit dem Berserker und abgedrückt ermittelt Lothar Ludwig Dobermann, nun muss sein Sohn zeigen, was er kann.


Neues für Kinder

- Ende, Michael: Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer

- Ende, Michael: Jim Knopf und die Wilde 13
Beide Bände in neuer Ausgabe mit farbigen Illustrationen. Ab 9


- Schröder, Patricia: Lilly – Total verrückt und auch ganz anders
Band 1 um die quirlige Lilly, 11 Jahre alt: zuhause kracht es mit der großen Schwester. Die Lehrer ärgern mit Hausaufgaben und die Nachbarjungs spielen Streiche. Wie gut, dass Lilly ihre beste Freundin Blümchen hat. Doch dann taucht Yassi in der Klasse auf - mit Kopftuch! Ab 10

- Lampenfieber und kein bißchen leise
Lilly ist bald 12 Jahre alt und hat wie immer viel um die Ohren - und nun auch einen Verehrer. Doch alles beginnt damit, dass auf dem Schulweg ganz plötzlich ihre Freundin Blümchen verschwindet...Band 2

- Voll verknallt und ziemlich crazy
Endlich Sommerferien! Lilly freut sich riesig auf die Quatsch-und-KicherÜbernachtungen im Drei-Mädels-Zelt mit Blümchen und Yassi im Ferienlager am Nesselsee. Dumm nur, dass ihre beiden Freundinnen neuerdings nur noch Jungs im Kopf haben. Doch dann gerät auch Lilly mitten hinein ins Liebeskuddelmuddel und dabei scheint selbst ihre lebensrettende Wundersprüchebox den Dienst zu versagen. …! Band 3

- Städing, Sabine: Verhext und festgeklebt
(Petronella Apfelmus 1)
Petronella Apfelmus kann nicht zulassen, dass im alten Müllerhaus neue Mieter einziehen! Mit Menschen hat die kleine Apfelbaumhexe schlechte Erfahrungen gemacht. Mithilfe der Apfelmännchen, ihres Käfers Lucius und gruseligen Zaubereien will sie die Störenfriede vertreiben. Ab 8.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.