Neu ab 17.06.2016 in der Gemeindebücherei Roßdorf

  Großer Bücher-Flohmarkt am 19. Juni von 14.00 bis 17.00 Uhr

In Zusammenarbeit mit den Büchereifreunden und dem Förderverein Rehbergschule findet wieder ein großer Flohmarkt auf dem Parkplatz des Bürgerzentrums statt. Außerdem ist die Gemeindebücherei geöffnet!
Herzlich eingeladen sind alle (Kinder, Jugendliche und Erwachsene), sich mit einem Stand zu beteiligen, an dem sie Bücher, Spiele, AV-Medien sowie Spielzeug verkaufen können. Tisch oder Decke ist mitzubringen. Die Standgebühr beträgt 5.- € oder ein Kuchen. Anmeldung in der Gemeindebücherei zu den Öffnungszeiten oder unter buecherei-freunde@freenet.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neues für Erwachsene


- Leon, Donna: Ewige Jugend

Durch einen Schicksalsschlag wird der friedliche Lebensabend der Contessa Lando-Continui zunichte gemacht: Das Gehirn ihrer Enkelin Manuela hat beim Sturz in einen Kanal Schaden genommen. War es ein Unfall oder wurde das Mädchen gestoßen, wie ein Zeuge behauptet?
Der 25. Fall von Commissario Brunetti.


- Slaughter, Karin: Schwarze Wut

Um die Hintermänner eines Drogendeals zu entlarven, wird Will Trent undercover als Biker in die entsprechenden Kreise eingeschleust. Will ahnt jedoch nicht, dass auch Sara Linton Interesse an dem Fall hat - und ihm schon sehr bald große Schwierigkeiten bereiten wird.


- Shindy: Der Schöne & die Beats

Die Autobiografie des Rappers Shindy: Aus der schwäbischen Provinz stammend wurde er von Bushido unter Vertrag genommen. Mittlerweile hat er sich in der deutschen HipHop-Szene einen festen Platz erobert. Hier beschreibt er seinen steinigen Weg nach oben.


- Mayer, Gina: Die Protestantin

Kaiserswerth im Jahre 1822. Johanne hat nur einen großen Wunsch: Sie möchte der Armut entkommen und ihr trostloses Elternhaus verlassen. Doch der protestantische Pfarrer Theodor Fliedner erkennt ihre Klugheit und Reife. Er ermutigt sie, ihm in seiner Gemeinde zu helfen. Dabei ist schnell offensichtlich, dass Johanne die ideale Gattin für den ehrgeizigen Pastor wäre. Sie aber lehnt eine Ehe ab und wählt die Freiheit. Fliedner und Johanne bleiben enge Vertraute, verbunden durch ihren Glauben und die Vorbereitungen zur Gründung des ersten Diakonissenhauses in Kaiserswerth.


- Mayer, Gina: Das Maikäfermädchen

Düsseldorf 1945: Käthe, eine Hebamme, schlägt sich nach Kriegsende mit Not durchs Leben. Bis ihr eine junge Frau einen Pelzmantel für eine Abtreibung anbietet. Trotz ihrer Skrupel willigt Käthe ein, denn der Hunger ist stärker als die Moral.

Neues für Kinder ab 6

- Siegner, Ingo: Eliott und Isabella und die Jagd nach dem Funkelstein
Eigentlich wollte Eliot, die Leseratte, seiner Freundin Isabella die Stadt zeigen. Aber schon bald jagen sie einem wertvollen Funkelstein hinterher, der im Bauch des Bären Bruno steckt. Verfolgt von Bocky Bockwurst und seiner Bande versuchen sie, Bruno zu warnen.

- Eliott und Isabella und die Abenteuer am Fluss
Die abenteuerliche Geschichte vom kleinen Rattenjungen Eliot, der von einer Hochwasserwelle weit hinaus aufs Land gespült wird und dort dem Rattenmädchen Isabella begegnet. Auf ihrem langen und gefährlichen Weg zurück in die Stadt begegnen sie der Waldmaus Oskar und dem reimenden Geiger Guido Giggelblatt, legen sich mit Wildsau Wally an und überlisten den gierigen Fuchs. Und von Bocky Bockwurst und seiner Bande lassen sie sich erst recht nicht einschüchtern.

Neue Zeitschriften

- ct: Wirklich alles gelöscht?

- Landlust: Sommer erleben

- Auto, Motor und Sport: Der neue Audi Q5

- bike: Trends 2017

- moutainbike: 20 neue bikes
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.