Neu ab 18.09.2015 in der Gemeindebücherei Roßdorf

Neues für Erwachsene


- Franzen, Jonathan: Unschuld
Pip Tylers Mutter enthält ihrer Tochter elementare Informationen vor: wann und wo sie geboren wurde, wer ihr Vater ist. Auch Druck bringt sie nicht dazu, das Geheimnis von Pips Herkunft zu lüften. Darum reist Pip eines Tages nach Bolivien, wo ein Journalist lebt, der ihr vielleicht helfen kann

- Grass, Günter: Vonne Endlichkeit
Der Literaturnobelpreisträger (1927 – 2015) schuf in seinem letzten Buch berührende, zu Miniaturen verdichtete Geschichten, die in ein Wechselspiel aus Lyrik, Prosa und Illustration eingebettet sind: Liebesbriefe, Selbstgespräche, Eifersuchts-dramen, Gesellschaftssatiren. Momente des Glücks.

- Lagercrantz, David: Verschwörung
Frans Balder, eine Koryphäe in der Erforschung künstlicher Intelligenz, wird ermordet. Die geplante Übergabe von explosiven Aufzeichnungen an den Journalisten Mikael Blomkvist scheitert. Doch Balder war auch in Kontakt mit Lisbeth Salander. Kann sie Blomkvist helfen? 4. Teil der Millenium-Thriller.

- Noll, Ingrid: Der Mittagstisch
Nelly, Mitte 30 und alleinerziehend, holt sich zahlende Mittagsgäste ins Haus, darunter verschiedene Männer – vom ungewöhnlichen Kapitän bis zum gut aussehenden Elektriker. Leider ist dieser in Begleitung einer Dame, doch Nelly findet heraus, dass sie unter einer Erdnussallergie leidet…

- Thorn, Ines: Satanskind
Frankfurt Anno 1535: In der Stadt tauchen plötzlich große Mengen gefälschten Geldes auf, eine Geldwechslerin wird ermordet, eine andere überfallen. Besteht da etwa ein Zusammenhang mit der geplanten Gründung eines ersten großen Bankhauses?

Neues für Jugendliche


- Bondoux, Anne-Laure: Die Zeit der Wunder
Als "unbegleiteter minderjähriger Flüchtling" aus Georgien kommt Blaise nach Frankreich. Er hat die Erinnerungen an Gloria, die ihm vermittelt hat, dass es immer weitergeht.

- Avery, Tom: Der Schatten meines Bruders
Der gewaltsame Tod ihres großen Bruders schockt Kaia bis ins Herz. Aus dem Nichts taucht ein stummer, ungebärdiger Junge auf. Ihm gelingt es, Kaia ein Freund zu sein als alle anderen scheitern

- Kolbe, Karolin: - School´s out – Jetzt fängt das Leben an!
Das Abi ist rum und die vier Marburgerinnen zieht es weg von zu Hause: Anni nach Malaysia, Carla nach Berlin, Lotte in die Niederlande und Marlene zum Studium nach Kassel. Um in Kontakt zu bleiben, schreiben sie einen Blog und posten dort Fotos, Begebenheiten, Gedanken und Gefühle.

Neue Kinderbücher

- Draper, Sharon M.: Mit Worten kann ich fliegen
Melodys (10) Kopf ist voller Worte und Gedanken. Sie ist hochbegabt und hat ein fotografisches Gedächtnis. Doch ihre Umwelt kann das nicht sehen. Denn sie hat noch nie ein Wort gesprochen, sitzt in einem Rollstuhl und kann die Bewegungen ihres Körpers nicht kontrollieren.

- Hannigan, Katherine: Die Wahrheit, wie Delly sie sieht
Delly hat ihren eigenen Kopf und handelt sich damit oft Ärger ein. Sie befreit Hühner, "leiht" sich die Sachen anderer, teilt kräftig Worte und Schläge aus und schwänzt die Schule - bis die stumme Ferris in ihre Klasse kommt. Delly versucht, ihr Geheimnis zu ergründen.

- Jonsberg, Barry: Das Blubbern von Glück
Candice ist 12, ein bisschen autistisch und damit anders als die anderen. Aber im Gegensatz zu Mom und Dad, ihrem reichen Onkel Brian und Douglas aus einer anderen Dimension ist Candice glücklich. Und sie tut alles dafür, das Glück auch zu den anderen zu bringen ...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.