Neu ab 29.01.2016 in der Gemeindebücherei Roßdorf

- Läckberg, Camilla: Die Schneelöwin
In der Umgebung von Fjällbacka verschwinden immer wieder junge Mädchen. Eine 1. Spur ergibt sich für Kommissar Hedström, als ein schwer verletztes Opfer aus der Gefangenschaft entkommt. Seine Frau Erica stößt bei Recherchen auf die gleiche Thematik.
- Niven, Jennifer: All die verdammt perfekten Tage
Finch steht hoch oben auf einem Glockenturm und lässt sein Leben Revue passieren. Doch er ist nicht allein: Violet geht es ähnlich. Sie finden zueinander und Finch hilft ihr, wieder Freude am Leben zu finden, während er sich immer mehr verabschiedet ... (ab 14)
-Robotham, Michael: Der Schlafmacher
10. Fall für Vincent Ruiz und Joe O'Loughlin. Ein brutaler Doppelmord in einem abgelegenen Haus in Somerset bringt den Ex-Cop und den klinischen Psychologen auf die Fährte des Schlafmachers, der sich immer wieder seine Opfer sucht, ohne dass ein Motiv erkennbar wäre.
- Walser, Martin: Ein sterbender Mann
Der gescheiterte Unternehmer Theo Schadt fühlt sich von seinem engsten und einzigen Freund, einem Dichter, verraten. Nach einer weiteren niederschmetternden Enthüllung will er sein Leben wegwerfen und meldet sich in einem Suizid-Forum an. Doch eines Tages begegnet er einer Frau aus diesem Forum ...

Außerdem von einem Roßdorfer Autor:
-Weber-Laux, Richard: Hör-Mal: Ein Musik-Mosaik im Lebenslauf
Auf den Spuren musikalischer Resilienz
Autobiografisch und einfühlsam schildert der Autor, wie entscheidend sein eigenes Leben durch die Musik beeinflusst wurde. Das beschriebene Spektrum dabei ist umfassend: Von musikalischen Weinliedern, Operettenschlagern, Bach und Händel, den Beatles bis hin zur Popmusik. Nachvollziehbar und behutsam erzählt der Autor, wie sich bei ihm die Faszination für die Musik immer mehr entwickelte und er schließlich in der klassischen Musik die größte Übereinstimmung zwischen den eigenen Erfahrungen, Gefühlen und Klangerlebnissen fand. Damit Sie diesen Weg nachspüren können und Ihre musikalischen Vorlieben in den Kontext Ihrer eigenen Erfahrungen besser einordnen können, bietet das Buch nach jedem Kapitel Fragen zur Selbsterforschung an. Wer hat Sie in den Schlaf gesungen? Was war Ihr erstes eigenes Gerät, um Musikkonserven abzuspielen? Und: Welche Musik oder welches Lied gehört unauslöschlich zu Ihrer ersten Liebe? Begeben Sie sich auf eine spannende Reise und rufen Sie all die wertvollen musikalischen Erinnerungen in Ihnen wach, die in Ihrem Unterbewusstsein schlummern…

Neues Gesellschaftsspiel
- Camel-Cup (Spiel des Jahres 2014)
Für 2-8 Spieler ab 8 Jahren
Spieldauer 20 – 30 min.

Neue Zeitschriften
- Finanztest: Lebensversicherungen
- Auto, Motor und Sport: Das wird alles anders bei VW

Und noch ganz viele neue englische Romane von
Janet Evanovich
und Alexander McCall Smith!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.