BOL QualiSpiel der mJD gegen die JSG Bauschheim

Begegnung: Rüsselsheim/Bauschheim - SKG Roßdorf Ergebnis: 14 - 24 (9 - 10)

Gegen einen geschwächten Gegner in Bauschheim (es fehlten dort wohl mehrere Spieler) starteten unsere Jungs der MJD wie die Feuerwehr und führten nach einigen Minuten mit 5:0 Toren. Doch dann hatte sich Bauschheim gefangen und begann - vor allem zwei starke gegnerische Spieler - ebenfalls mit dem Handballspielen. Unsere Jungs hatten Probleme in der Abwehr und eins ums andere Mal konnten sich diese beiden Gegenspieler erfolgreich durchsetzen. Die Fans mussten beim knappen Halbzeitstand von nur noch einem Tor Vorsprung zittern. In der zweiten Spielhälfte wurden Torhüter und Abwehr gewechselt, so dass die beiden starken Gegenspieler enger gedeckt werden konnten. Nun wurde konsequent in der Abwehr gearbeitet und auch etliche Bälle heraus gefangen. Die daraus resultierenden Tempogegenstöße setzen unsere Jungs erfolgreich um. Ein glücklicher Sieg, der allerdings aufgrund des relativ schwachen Gegner nicht zu Übermut verleiten sollte. Das nächste Spiel wird sicherlich ganz anders verlaufen.
Es spielten: Max, Niklas, Tom, Marvin, Julian, Moritz St., Moritz Sch., Ben, Fabian, Jonas A. und Jonas K.

Bilderlink:https://www.facebook.com/SKGHandball/photos/a.6453...
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.