Athletik-Sport-Verein Schaafheim e.V. erfolgreich auf Kahler Freistilturnier

h.l. Luc Breitwieser , Elena Sell , Sam Diehl , Chistopher Mühlbach , v.l. Jannik Buchheimer , Trainer Jens Steiniger , Lukas Buchheimer , Mike Sell und Haakon Wolff
Am 05.06.2011 waren wir mit unserer Ringerjugend zu Gast beim StuRV Kahl am Main, der das 26. Internationale Kahler Freistilturnier mit 107 Teilnehmern (TN) austrug.
Die einzelnen Wettkampfergebnisse unserer neun Athleten wie folgt.

E-Jugend mit 2 Schaafheimer Teilnehmer:
Luc Breitwieser startete in der Gewichtsklasse bis 31 kg (4TN). Im ersten Kampf setzte sich Luc gegen Luca Morhart (Großostheim) mit 5:10 , 6:1 und 6:0 durch. Den zweiten Kampf gewann er mit 3:0 auf Schulter gegen Yannik Knieling (Kahl). In Kampf drei besiegte er Dario Amato (Kahl) nach verlorener ersten Runde mit 5:6 in der zweiten mit einem Schultersieg (SS) 7:2 und belegte somit den 1. Platz.

Haakon Wolff ging in der Gewichtsklasse bis 34 kg (2TN) gegen Frederik Fleischmann (Unterdürrbach) auf die Matte. Leider musste er hier eine Schulterniederlage hinnehmen und belegte den 2. Platz.

D-Jugend mit 5 Schaafheimer Teilnehmer:
In der Gewichtsklasse bis 25 kg (5TN) kam es wieder zum internen Duell zwischen Mike Sell und Lukas Buchheimer. Mike konnte sich bei diesem Kampf über zwei Runden mit 7:0 und 6:0 durchsetzen. In den folgenden drei Kämpfen besiegte er auch Leon Kiesel (Griesheim) 4:0 SS , Baran Maktay (Kahl) 8:0 SS und Eva Ritschel (Mömbris Königshofen) 3:0 SS. Mike belegte hier den 1. Platz.

Lukas Buchheimer ging wie bereits bei Mike beschrieben in der gleichen Klasse an den Start. Er hatte bei diesem Turnier kein Glück und verlor seine 4 Kämpfe. Am Ende belegte Lukas den 5. Platz.

Jannik Buchheimer ging in der Klasse bis 27 kg (2TN) ins Rennen. In seinem einzigen Kampf besiegte er Dennis Marx (Hösbach) 4:0 SS und belegte den 1. Platz.

Elena Sell startete in der Gewichtsklasse bis 31kg (6TN). Kampf 1 gewann Elena gegen Patrick Haun (Waldaschaff) auf Schulter mit 4:0. Im zweiten traf sie auf Nick Seubert (Hösbach) den sie auch mit 4:0 SS besiegte. Im Finale traf Elena auf Firat Maktay (Kahl). Auch er hatte keine Chance und verlor mit 3:0 auf Schulter. Somit belegte Elena den 1. Platz.

Sam Diehl kämpfte in der Klasse bis 42 kg (5TN). Nach drei Niederlagen gegen Torben Berndt (Hanau-Erlensee), Timo Schadler (Gailbach) und Leon Eberling (Frankfurt) besiegte Sam in seinem letzten Kampf Mert Konakci (Münster) über 3 Runden. Am Ende belegte Sam den 4. Platz.

B/C-Jugend mit 2 Schaafheimer Teilnehmer:
Tobias Peter startete in der Klasse bis 42 kg (9TN). Nach zwei Niederlagen gegen Julian Farbmacher (Hösbach) und Markus Bedel (Unterdürrbach) schied Tobi leider aus und belegte den 8. Platz.

Christopher Mühlbach ging in der Klasse bis 54 kg (6TN) an den Start. Nach zwei Siegen gegen Benjamin Krämer (Fahrenbach) mit 7:0 / 8:2 und Ömer-Farak Köse (Kahl) mit 5:0 SS zog Chistopher ins Finale ein. Hier verlor er mit 0:3 und 0:6 gegen Fatih Durna (Haibach) und belegte am Ende den 2. Platz.

In der Mannschaftswertung belegte der ASV-Schaafheim mit 39 Punkten den 2. Platz. Hier konnten sich unsere Sportler über einen schönen Pokal freuen(siehe Bild). Alle Ergebnisse unserer Jugend können auch jederzeit im Internet unter www.ringen-schaafheim.de eingesehen werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.